Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf die Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.

Dieses zweifelhafte Dekor muss verschleiert werden, und das kann auf unterschiedliche Weise geschehen. In diesem Artikel finden Sie mehrere Ideen, wie Sie Kabel in einer Wohnung verkleiden können.

Kabel entlang der Wände

An den Wänden entlang verlaufende Stromkabel von einer Fernsehantenne oder einem Computernetzwerk sind definitiv kein dekoratives Element. Der einfachste Weg, sie zu tarnen, besteht darin, sie in speziellen Tarnstreifen oder Fußleisten zu verstecken. Die Abdeckstreifen verdecken allerdings die Kabel, diese selbst sind jedoch sichtbar, was für uns nicht immer zufriedenstellend ist. Da wir auf die Kabel nicht verzichten können, bleibt nur noch darauf zu achten, dass die Abdeckelemente auch eine dekorative Funktion erfüllen. Kabel können in Streifen oder Kunststoffrohren versteckt werden.

Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-3

Mit Sprühfarbe oder farbigem Faden oder Klebeband können Sie sie mit dem Hintergrund verschmelzen lassen oder einen interessanten Farbkontrast erzeugen. Dieses Element kann interessanterweise für die Innendekoration verwendet werden.

Kabel laufen an der Wand hoch

Leider ist es kein schöner Anblick. Aber was tun? Jetzt müssen Sie nur noch Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und aus getarnten Rohren oder Federkabeln ein dekoratives Element herstellen. Das könnte zum Beispiel ein Baum mit Ästen sein. Solche Produkte können auch im Fachhandel erworben werden.

Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-4
Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-5

Wenn Kabel vom Fernseher baumeln

Wo waren die Zeiten, in denen der Fernseher ein großer, klobiger Kasten war, der an einem besonderen Platz auf einem speziellen Schrank montiert war? Heute dominieren Flachbildschirme die Wände unserer Wohnzimmer. Und es wäre toll, wenn da nicht… ja, Kabel wären. Was können wir dagegen tun? Zunächst einmal sollten die Kabel nicht zu lang sein. Da wir sie in der Regel nicht kürzen können, werden wir versuchen, sie so zusammenzurollen, dass sie vollständig hinter dem Gerät verborgen sind, oder wie auf dem Foto unten versteckt.

Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-6
Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-7
Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-8

Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-9

Kabel unter dem Tisch

Wenn wir einen Computer auf unserem Schreibtisch haben (und vielleicht auch einen Scanner und einen Drucker), dann liegt unter dem Schreibtisch ein Kabelgewirr, meist verbunden mit einem Überspannungsschutzgitter. Es ist ein bezaubernder Anblick, und das Kabelgewirr erschwert das Aufräumen. Es gibt viele Lösungen für dieses Problem, von speziellen Körben, die am Tisch oder an der Wand befestigt werden, wo wir die Kabel verlegen, bis hin zu einem normalen Schuhkarton, in den wir an den richtigen Stellen Löcher schneiden, um die Kabel zu verlegen und den ganzen Kram darin zu verstecken.

Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-10
Sogar ein wunderschön dekoriertes Interieur verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-11
Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-12

Kabel auf dem Tisch

Ein Kabelgewirr auf dem Tisch sieht nicht ästhetisch aus, stört und erschwert die Reinigung. Eine interessante Lösung sind Tische mit Tischplatten, die über spezielle Aussparungen oder Löcher für Kabel verfügen. Sie können auch spezielle Kabelhalter kaufen und auf der Tischplatte installieren oder diese durch Büroklammern in Form von Klammern ersetzen, mit denen wir die Kabel an der Kante der Tischplatte befestigen.

Selbst ein schön gestalteter Innenraum verliert seinen Reiz, wenn unser Blick auf das Kabelgewirr unter dem Tisch oder auf Kabel fällt, die bis zu den Wänden reichen oder an der Rückseite des Fernsehers hängen.-13