Eine Wohnung soll ein Ort sein, an den man gerne zurückkehrt und an dem man sich vollkommen entspannen kann. Es kommt häufig vor, dass Vermieter die Anmietung einer Wohnung nur zu geringen Kosten in Betracht ziehen, ohne an die damit möglicherweise verbundenen Nachteile zu denken. Billigere Wohnungen sehen tendenziell unattraktiv und unordentlich aus. Aber Sie können kleine Änderungen vornehmen, damit Sie jedes Mal glücklich sind, wenn Sie daran denken, nach Hause zurückzukehren oder Gäste zu treffen.

1. Die Wände auffrischen

Sie können die Farbe der Wände nach dem Vormieter auffrischen. Streichen Sie eine langweilige Farbe in eine satte und helle Farbe um, die dem Innenraum Harmonie und Freude verleiht. Die Investition wird sich lohnen, denn neben der Modernisierung des Innenraums genießen Sie auch Kreativität und Zeit mit Familie und Freunden.

2. Tapezieren

Das Tapezieren erfordert viel Arbeit und Zeit. Bunte Tapeten mit einem interessanten Muster verwandeln den Innenraum perfekt, auch wenn sie nur an einer Wand angebracht werden.

3. Neue Vorhänge

Es kommt vor, dass der Mieter ein starker Raucher war und sich nicht besonders um die Luftzirkulation kümmerte. Der unangenehme Geruch wurde vor allem von Vorhängen und anderen Stoffen aufgenommen. Der Kauf neuer Geräte ist nicht mit großen Kosten verbunden. Wählen Sie weiche, luftige Materialien und interessante Muster.

4. Teppich

Wenn der Bodenbelag Ihrer Wohnung nicht im besten Zustand ist, lohnt es sich, in einen weichen, warmen Teppich zu investieren. Es verleiht dem Raum nicht nur mehr Komfort, sondern verbirgt auch alle seine Mängel. Außerdem ist das kein großer finanzieller Aufwand und Sie können es jederzeit zusammenrollen und in Ihre neue Wohnung mitnehmen!

Eine Wohnung sollte ein Ort sein, an den man gerne zurückgeht und an dem man sich vollkommen entspannen kann.-3

5. Matratze

Im Durchschnitt kostet eine neue Matratze 3.000 bis 10.000.000 Rubel. Allerdings amortisiert sich eine solche Investition schnell. Schlafkomfort ist von unschätzbarem Wert. Es lohnt sich auch, an die Hygiene zu denken. Es wird nicht sehr angenehm sein, auf der Matratze des Vormieters zu schlafen, über den wir nichts wissen. Wenn wir den Wohnort wechseln, können wir die Matratze mitnehmen, sodass kein Geld weggeworfen wird.

Eine Wohnung sollte ein Ort sein, an den man gerne zurückgeht und an dem man sich vollkommen entspannen kann.-4

6. Kissen und Decke

Dies ist die einfachste und effektivste Möglichkeit, einer Mietwohnung Gemütlichkeit und Komfort zu verleihen. Ein Set aus einer Decke und mehreren Kissen kann zu einem minimalen Preis bei Ozone oder WB bestellt werden. Beeindruckende Ergebnisse garantiert!

Die Wohnung soll der Ort sein, an den Sie zurückkehren möchten und an dem Sie sich vollkommen entspannen können.-5

7. Dekor

Er bestimmt das endgültige optische Erscheinungsbild des Raumes. Daher lohnt es sich, ein paar günstige und praktische Dinge anzuschaffen. Eine Stehlampe, Kerzen, eine Blumenvase oder ein auf der Kommode platziertes Foto verleihen jedem Interieur Gemütlichkeit und eine besondere Atmosphäre.

Die Wohnung soll der Ort sein, an den Sie zurückkehren möchten und an dem Sie sich vollkommen entspannen können.-6
Eine Wohnung sollte ein Ort sein, an den man gerne zurückgeht und an dem man sich vollkommen entspannen kann.-7

8. Möbel lackieren

Wenn Sie sich keine neuen Möbel leisten können, können Sie Ihre Mietmöbel neu streichen, wenn der Eigentümer nichts dagegen hat! Dies ist eine großartige Idee, insbesondere wenn Sie planen, länger als ein paar Monate zu mieten. Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Neulackieren. Für Holz und Metall können Sie Farbe oder Emaille wählen. Zuvor müssen Sie die Oberfläche mit Schleifpapier anschleifen.

9. Griffe austauschen

Wenn Sie sich nicht mit Farbe herumschlagen möchten, können Sie die Griffe an Nachttischen, Schränken und Schubladen jederzeit austauschen. Selbst kleine Details können einen großen Unterschied in der Einrichtung machen, sodass neue Griffe das Aussehen Ihrer Möbel erheblich verbessern können. In diesem Fall sind die Kosten gering und der Effekt kann sehr interessant sein.

Eine Wohnung sollte ein Ort sein, an den man gerne zurückgeht und an dem man sich vollkommen entspannen kann.-8
Eine Wohnung sollte ein Ort sein, an den man gerne zurückgeht und an dem man sich vollkommen entspannen kann.-9

10. Neue Tischdecke

Wenn Ihr Küchentisch veraltet aussieht, verzweifeln Sie nicht – es gibt eine Möglichkeit, ihn neu zu gestalten, ohne Ihr Budget zu sprengen. Decken Sie es einfach mit einer eleganten Tischdecke ab und so verbergen Sie geschickt alle Unvollkommenheiten, wie abgenutzte Tischplatten und rissige Beine. Wählen Sie ein interessantes Muster und ein Soft-Touch-Material, um Ihren persönlichen Stil hervorzuheben und eine attraktive Umgebung zu schaffen.

Die Wohnung soll der Ort sein, an den Sie zurückkehren möchten und an dem Sie sich vollkommen entspannen können.-10

Egal, ob Sie eine Wohnung „auf Zeit“ mieten oder einen längeren Aufenthalt planen, investieren Sie lieber in Gegenstände, die sich problemlos in Ihren zukünftigen Wohnraum transportieren lassen.