Hören Sie auf, es wegzuwerfen, wenn Sie Ihre Nachbarn mit blühenden Blumen und Pflanzen neidisch machen wollen.

Möchten Sie üppige Pflanzen und Blumen züchten, die Ihre Nachbarn neidisch machen? Es ist einfach; Vermeiden Sie es, etwas loszuwerden, das häufig übersehen wird. Entdecken wir, was es ist und wie man damit jede Ecke in ein Blumenparadies verwandelt!

Trick für blühende Pflanzen

Üppige Pflanzen und Blumen zu Hause oder auf dem Balkon zu bekommen, liegt in unserer Reichweite; Halten Sie sich einfach an ein paar Maßnahmen und nutzen Sie etwas, das das Potenzial hat, unaufhaltsames Wachstum anzuregen. Sie werden Ihren Raum mit einer herrlichen Flora schmücken und seine Wärme verstärken.

Sie können überall mühelos außergewöhnliche Ergebnisse erzielen. Aber was ist der Schlüssel zur Förderung des Pflanzenwachstums und zur Verbesserung der Blüte? Lassen Sie uns verraten, worauf Sie beim Kauf dieser Frucht nicht verzichten sollten.

Ein einfacher Samen für prächtige Pflanzen

Wie oft haben Sie diese exotische Frucht gekauft und den Kern losgeworden? Unterlassen Sie dies von nun an, da dieses Saatgut außerordentlich wohltuende Eigenschaften für Pflanzen hat.

Tatsächlich ist dieser Stein im Inneren der Frucht reich an Antioxidantien, Aminosäuren, Ballaststoffen, Vitamin E und zahlreichen Mineralien.

Es enthält lebenswichtige Mineralien, die für das Pflanzenwachstum wichtig sind, darunter Kalium, Zink, Kalzium, Stickstoff, Mangan und Phosphor, in großen Mengen.

Offensichtlich deckt es alles ab, was für ein robustes Pflanzenwachstum und eine langanhaltende Blüte wichtig ist. Für optimale Ergebnisse ist es jedoch unbedingt erforderlich, den Avocadosamen richtig zu verwenden; Schauen wir uns genauer an, wie.

So verwenden Sie Avocadokerne für Pflanzen

Die richtige Verwendung des Avocadokerns ist unerlässlich, um einen hervorragenden Dünger für Pflanzen zu erhalten. Wie bereits erwähnt, enthält es Stoffe, die für ein üppiges Wachstum unerlässlich sind, weshalb eine präzise Anwendung erforderlich ist.

Nach dem Schälen der Avocado und dem Entfernen des Fruchtfleisches kommt der Kern zum Vorschein, der von einer Schutzschicht bedeckt ist. Nachdem Sie das Fruchtfleisch entfernt haben, lassen Sie es kurz ruhen, reiben Sie dann den größten Teil davon und lassen Sie einen Teil für die spätere Verwendung intakt.

Als nächstes sammeln Sie alle geriebenen Knochen und geben Sie sie in einen Mixer, indem Sie 400 ml zimmerwarmes Wasser hinzufügen. Leitungswasser reicht aus, ideal für die Zubereitung von Pflanzendüngern und für die Erzielung bemerkenswerter Ergebnisse. Darüber hinaus ist Essig enthalten, ein wesentlicher Katalysator für die Nährstoffe im Loch.

Einen Esslöffel Essig hinzufügen, den Mixer schließen und etwa drei Minuten lang mixen. Dieser Prozess erzeugt einen wirksamen Dünger, aber es gibt noch viel zu tun; Hier sind die nächsten Schritte.

Wie man Dünger für Avocadokerne erhält und ausbringt

Nach dreiminütigem Mischen weitere 600 ml Wasser mit Raumtemperatur zu der Mischung hinzufügen. Verschließen und weitere zwei Minuten mixen.

Am Ende werden Sie eine schaumige Mischung bemerken. Füllen Sie es in einen anderen Behälter und seihen Sie es durch ein Sieb, um eventuelle Rückstände zu entfernen.

Durch diesen Prozess entsteht dank des Essigs in der Anfangsphase ein kraftvoller Dünger, der die Nährstoffe aus den Knochen aufnimmt. Der verbleibende Feststoff kann durch Einbetten in die Erde der Bäume genutzt werden und so das Wachstum fördern.

Der gewonnene Flüssigdünger kann auf Pflanzen aufgetragen werden und sorgt so für eine üppige Blütenpracht. Tragen Sie es auf Ihre Pflanzen auf und beobachten Sie, wie sich die Pflanzen in kurzer Zeit verjüngen und stärker werden.

Dieser Dünger eignet sich für verschiedene Pflanzen, darunter Anthurien, Geranien, Orchideen und mehr, egal ob im Zimmer- oder Balkontopf. Daher ist es nicht mehr nötig, die Avocadokerne wegzuwerfen!