Die Geheimnisse und Ratschläge von Experten sind immer nützlich, um das Badezimmer zu reinigen und lange duftend zu machen.

Sauberes Badezimmer mit dieser Zutat

Jeder möchte das Badezimmer reinigen und es eine ganze Woche lang gut riechen lassen. Mit den im Umlauf befindlichen Produkten erhalten Sie nicht alle diese Vorteile, da jedes einen anderen Verwendungszweck hat. Aus diesem Grund haben die Reinigungsexperten daran gedacht, ein Waschmittel zum Selbermachen zu Hause herzustellen, indem sie einige wesentliche Produkte mischen. Was bekommst du? Ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel für die vollständige Reinigung von Badezimmerarmaturen, parfümiert und desinfizierend. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie es bekommen.

DIY Badezimmerreiniger: Zutaten

Do-it-yourself ist immer ein ausgezeichneter Kompromiss , insbesondere wenn es keine Reinigungskräfte gibt, die mehrere Ziele erreichen können. Von der kompletten Reinigung, über die Hygiene aller Sanitärartikel bis hin zum hervorragenden Duft, der eine ganze Woche lang anhält.

Um ein Produkt dieser Art zu haben und wenig Geld auszugeben , erstellen Sie einfach eines direkt zu Hause mit diesen Zutaten:

  • Waschpulver – 3 Esslöffel;
  • Kochendes Wasser – 500 ml;
  • Spülmittel – 300 ml;
  • Lavendel Bodenreiniger – 300ml
  • Wasser – 1 Liter;
  • Feines Salz – 2 EL.
do it yourself sauberer

Gehen Sie in zwei verschiedenen Schritten vor . Nehmen Sie zuerst eine Schüssel und geben Sie das Waschpulver hinein, dann das kochende Wasser.

Mischen Sie gut, bevor Sie das Spülmittel hineingießen . Mischen Sie alle Zutaten zusammen und fügen Sie den Bodenreiniger mit Lavendelduft hinzu.

Gießen Sie in einen anderen Behälter 1 Liter Wasser und lösen Sie 2 Esslöffel feines Salz auf , indem Sie die Substanz mit der oben genannten kombinieren. Alle Zutaten treffen aufeinander und vermischen sich, wodurch ein DIY-Badreiniger entsteht.

Wie benutzt man den Reiniger? Fachberatung

Zur Reinigung der Badezimmerarmaturen stehen Ihnen 2 Liter Reinigungsmittel zur Verfügung, das in eine klassische Flasche oder mit einem Spray gegossen werden kann. Wie benutzt man? Es ist sehr einfach, sowie billig.

Reinigen Sie zuerst das Waschbecken, indem Sie eine großzügige Dosis direkt auf die Oberflächen oder auf einen zuvor angefeuchteten Schwamm sprühen. Es wird entlang des gesamten Waschbeckens geführt, desinfiziert und parfümiert die Umgebung und wird dann gut mit warmem Wasser gespült.

Reinigen Sie das Bad

Gleiches gilt für Dusche, Wanne und Toilette , indem das gewonnene Reinigungsmittel auf die Oberflächen gegeben wird, die dann gut gespült werden. Nicht nur auf die Außenflächen der Toilette, sondern die Do-It-Yourself-Substanz kann auch ins Innere gesprüht werden.

Mindestens 5 Minuten einwirken lassen und dann mit der Bürste Schmutz, Fett und Bakterien entfernen. Spülen Sie die Toilette und wiederholen Sie dies alle zwei oder drei Tage.

Neben Sauberkeit und Hygiene im gesamten Badezimmer können Sie eine ganze Woche lang eine parfümierte Umgebung haben. Ein Rat? Um die Oberflächen länger sauber und parfümiert zu halten, trocknen Sie sie nach dem gründlichen Spülen am besten mit einem trockenen Tuch ab. Überschüssiges Wasser verursacht nicht nur Kalk, sondern auch Schimmel und unangenehme Gerüche.