Press ESC to close

Was passiert, wenn Sie die Pflanzen mit Cola gießen? Der Effekt ist spektakulär

Um Ihre Pflanzen zu pflegen, können Sie, auch wenn Sie keinen grünen Daumen haben, alltägliche Produkte verwenden, die in Ihrer Küche verfügbar sind, wie z. B. ein Erfrischungsgetränk. Obwohl es überraschend erscheinen mag, könnte letzteres für Ihre Pflanzen von Vorteil sein, vorausgesetzt, Sie verwenden es gut. Lassen Sie uns daher das Interesse entdecken, Ihre Pflanzen mit Coca-Cola zu gießen.

Welchen Sinn hat es, Pflanzen mit Coca-Cola zu gießen?

Coca-Cola-Flaschen

Wenn Sie entgaste Coca-Cola übrig haben, werfen Sie sie nicht weg! In der Tat können Sie es verwenden, um Ihre Pflanzen zu gießen. Letzteres enthält  einen hohen Anteil an Kohlenmonoxid  , wodurch die Pflanzen ernährt werden können. So versorgen Sie Ihre Pflanzen nicht nur mit Feuchtigkeit, sondern versorgen sie auch mit den wesentlichen Elementen für ihr gutes Wachstum. Füllen Sie dazu einfach Ihre Gießkanne mit diesem Getränk und streuen Sie es auf Ihre Pflanzen. Sie können  es auch auf die Blätter und Stängel gießen und die Blüten und Knospen aussparen . Denken Sie  auch daran, sie zu gießen , vorzugsweise bei Sonnenuntergang.  

 Sie können auch ein Mikrofasertuch mit etwas Coca-Cola tränken und damit über das Laub Ihrer Pflanzen fahren,  um sie abzustauben.

Was sind die anderen Vorteile von Coca-Cola für Pflanzen?

Dieses Getränk nährt nicht nur Ihre Pflanzen, sondern hat auch andere Vorteile. Es hält  Insekten und Schädlinge fern. Sie können es daher verwenden, um Blattläuse zu beseitigen. Diese Schädlinge mögen keinen Zucker. Von da an können Sie  es auf die am stärksten infizierten Teile der Pflanze sprühen. Sie können dieses Getränk auch verwenden, um  Gastropoden wie Schnecken  und Schnecken zu jagen. Füllen Sie dazu einfach eine Schüssel mit diesem Erfrischungsgetränk und lassen Sie sie in Ihrem Garten stehen. Angezogen von diesem süßen Getränk, Letztere werden durch die Säure dieser Soda vergiftet. Darüber hinaus wird Coca-Cola auch als Insektizid verwendet, da es billiger ist als die auf dem Markt verkauften Pestizide. Alles, was Sie tun müssen,  ist, es auf die Insekten zu sprühen,  die Sie beseitigen möchten .

Beachten Sie, dass Sie auch natürliche Produkte verwenden können, um Schädlinge loszuwerden, die Ihre Pflanzen befallen, wie Brennnesselmist, ein Knoblauchsud, Kaffeesatz oder schwarze Seife.

 Gartenpflanzen

Cola kann auch  die Kompostierung beschleunigen. Tatsächlich stimuliert der in diesem Getränk enthaltene Zucker  die für die Zersetzung von Abfällen notwendigen Mikroorganismen . Mischen Sie dazu organische Abfälle mit Pflanzenresten  und gießen Sie dann  eine 1-Liter-Flasche Coca-Cola auf Ihren Kompost. Mischen Sie alles zusammen und  lassen Sie Ihren Kompost  mindestens eine Woche ruhen. Beachten Sie, dass dieses Soda auch verwendet werden kann, um den pH-Wert des Bodens zu senken, um säureliebende Pflanzen wie Azaleen oder Bergenia zu pflanzen.

Azaleen

Pinterest-Logo

Azaleen. Quelle: spm

Wie Sie gesehen haben, kann die Verwendung eines kohlensäurehaltigen Getränks wie Coca-Cola für Ihre Pflanzen äußerst vorteilhaft sein.