Deshalb lässt jeder seine Strumpfhose im Kühlschrank – der Grund wird Sie überraschen. Probieren Sie es selbst aus und Sie werden ein häufiges Problem mit Strumpfhosen lösen.

Strumpfhosen im Gefrierschrank

Strumpfhosen sind Strümpfe, die an den Beinen getragen werden und Ihr Aussehen aufwerten . Sie sind gut für jeden Anlass und es gibt verschiedene Arten. Es gibt die fleischfarbenen, um einen zweiten Hauteffekt zu erzielen, oder die verschleierten schwarzen. Es gibt auch verschiedene Arten von Strumpfhosen, für diejenigen, die sie transparenter und diejenigen, die sie blickdichter wollen.

Je höher die Denier-Zahl, desto blickdichter wird die Strumpfhose, umgekehrt je niedriger die Denier-Zahl, desto transparenter die Strumpfhose. Sie können mit Röcken, Kleidern, Shorts kombiniert werden, können aber oft gepierct werden . Um dies zu vermeiden, kaufen Sie Strumpfhosen immer eine Nummer größer, denn wenn sie zu eng sind, riskieren Sie, sie beim Anziehen zu zerreißen.

Strumpfhose

Sie können es auch beheben, indem Sie die richtigen Kleidungsstücke auswählen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für Höschen aus Baumwolle und nicht aus Spitze oder Schuhe ohne Reißverschlüsse, da diese die Strumpfhose ruinieren könnten. Aber es gibt einen noch effektiveren Weg, den wir weiter unten sehen werden.

Deshalb Strumpfhosen in den Gefrierschrank legen

Wie wir bereits gesagt haben, können Strümpfe leicht reißen, besonders wenn ihre Bedeckung sehr gering ist. Es braucht sehr wenig, um sie zu brechen. Wir haben zuvor gesehen, was unbedingt zu vermeiden ist, da dies mit ziemlicher Sicherheit zum Reißen der Strumpfhose führen kann.

Es gibt aber noch ein anderes Mittel, einen Trick, den nicht jeder kennt und den jeder ganz einfach zuhause nachmachen kann. Es ist eine sehr verbreitete und häufige Methode, um zu verhindern, dass Strumpfhosen reißen . Aber mal sehen, was getan werden muss, es ist sehr einfach.

Bevor Sie dieses Mittel sehen, um zu verhindern, dass Strumpfhosen brechen, ist es gut, sich daran zu erinnern, dass Sie vor dem Tragen von Strümpfen gut hydratisierte und nicht trockene Hände haben müssen, da Sie sonst die Strümpfe brechen können. Vermeiden Sie auch das Tragen von Schmuck, der Schnittverletzungen verursachen könnte. Vergessen wir nicht die Nägel, wenn sie nicht gefeilt werden, riskieren sie, alle Socken zu brechen.

Aber hier ist das Mittel, das wirklich funktioniert. Legen Sie die Strumpfhose einfach in den Gefrierschrank, um sie widerstandsfähiger zu machen . Eine wirklich seltsame Methode, die aber wirklich sehr effektiv ist und die dazu führt, dass Ihre Strumpfhose viel weniger reißt. Aber mal sehen, wie es geht.

Gefrierschrank

Wenn Sie Strumpfhosen kaufen, nehmen Sie sie aus der Verpackung und spülen Sie sie mit sauberem Wasser ohne Seife aus. Dann noch feucht in eine Plastiktüte stecken, verschließen und die Tüte eine ganze Nacht im Gefrierfach aufbewahren . Am nächsten Tag können Sie die Strumpfhose anziehen.

An diesem Punkt müssen Sie sie zuerst auftauen und dann trocknen. Einfach aufhängen und bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Sobald sie trocken sind, können Sie sie tragen. Durch die Kälte werden die Textilfasern gestrafft und die Strumpfhose dadurch widerstandsfähiger . Sie müssen diese Methode nur ausprobieren, um ihre Richtigkeit zu testen.