Jeder kennt die engen Klammern, die an vielen Brotpackungen im Laden angebracht sind. Früher kaufte ich Brot, räumte es auf und warf die Klammer weg.

Als ich es wegwarf, dachte ich, dass das Ding tatsächlich nützlich sei und dass ich es aufbewahren könnte, aber ich hatte überhaupt keine Ahnung, wo genau ich die Brotklammern verwenden könnte.

In meiner Freizeit begann ich nach Informationen zu suchen, wo ich diese kleinen Metalldinger verwenden könnte.

Und ich habe mehrere verschiedene Methoden gefunden, jetzt habe ich eine kleine Schachtel, in die ich diese Klammern nach jedem Laib Brot, das ich kaufe, stecke.

Gewürze laufen nicht mehr aus

Ich denke, dass für viele Hausfrauen offene Gewürzpackungen ein Problem darstellen. Oft haben wir viele davon und selbst wenn wir sie sorgfältig in einen Behälter oder eine Tüte packen, können sie irgendwann aus der Tüte verstreut werden, was die Stimmung und das Aussehen des Küchenschranks stark beeinträchtigt. Eine Brotklammer aus Metall eignet sich ideal zum Umklappen über den Rand einer offenen Tüte und zum Verschließen.

Kostenloses Fixiermittel für ein paar Kabel

Im Internet finden Sie viele verschiedene Clips und Halterungen für Drähte. Aber Klammern zum Verpacken von Brot sind nicht schlechter als Klammern. Sie halten die Drähte fest zusammen, sind leicht zu bewegen und nehmen nicht viel Platz ein.

Jeder kennt die engen Klammern, die an vielen Brotpackungen im Laden angebracht sind. Früher kaufte ich Brot, räumte es auf und warf die Klammer weg.-3

Haken an der Wand

Den weißen Teil des Clips habe ich vorsichtig ausgeschnitten, nicht ganz, sondern nur an einer Kante. Ich mache das so, dass an den Seiten Metalldrähte übrig bleiben, die sich leicht an einer Tapete oder einer Faserplattenplatte befestigen lassen. So erhalten Sie einen kleinen Haken, an dem Sie die gleichen Drähte, ein kleines Bild oder eine Neujahrsgirlande aufhängen können. Dies ist besonders praktisch auf dem Land oder wenn Sie keinen großen Nagel in die Wand schlagen möchten oder können.

Jeder kennt die engen Klammern, die an vielen Brotpackungen im Laden angebracht sind. Früher kaufte ich Brot, räumte es auf und warf die Klammer weg.-4

Beutelklemme

Nun ja, das ist eigentlich der Grund, warum diese Klemmen hergestellt werden. Sie eignen sich sehr gut zum Verschließen von Taschen oder Stoffbeuteln. So verschließe ich Tüten Müsli oder eine Tüte ungenutzten Zuckers. Schließlich ist es nicht immer möglich, etwas in ein Glas zu füllen. Ich sammle auch Kräuter, stecke sie in Leinensäckchen und verschließe sie mit diesen Klammern. Praktisch ist, dass sie lose befestigt werden können, sodass der Inhalt „atmen“ kann.

Jeder kennt die engen Klammern, die an vielen Brotpackungen im Laden angebracht sind. Früher kaufte ich Brot, räumte es auf und warf die Klammer weg.-5

Tomaten fallen nicht mehr

Und eine andere Möglichkeit, diese auf den ersten Blick unscheinbaren Dinge zu nutzen, ist das Hochbinden verschiedener Pflanzen. Sie können damit Tomaten, Kletterblumen und Gurkenranken befestigen. Und kein Durchtrennen der Saiten mehr! Sie sind klein, halten fest und sind völlig unsichtbar.

Ich hoffe, dass Sie diese Tipps nützlich finden und dass Sie, wie ich, eine Box für Brotbeutelklammern aus Metall starten.