Zimmerblumen reinigen die Luft und machen das Zuhause richtig gemütlich. Aber manchmal verlangsamt sich das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze, die Blätter werden blass und leblos. Glücklicherweise gibt es in unserer Hausapotheke ein Mittel, das die Situation schnell behebt.

Ich zeige es am Beispiel von Zamioculcas. Diese Methode bringt jedoch ausnahmslos allen Pflanzenarten unschätzbare Vorteile.

Was tun, wenn die Pflanze keine neuen Blätter bildet?

Ich mag Zamioculcas wegen seiner Schlichtheit und üppigen Erscheinung. Dünne Stängel und große dekorative Blätter sehen sehr elegant aus. Was aber tun, wenn sich die Stängel ausdehnen, aber keine Blätter vorhanden sind?

Erstens brauchen Sie die richtige Pflege. Bei intensiver Sonneneinstrahlung trocknen die Blätter aus und werden gelb. Auch tägliches Gießen schwächt die Zimmerpflanze und bringt den Wasser-Luft-Haushalt durcheinander.

Wenn das Problem nicht mit der Pflege durch Analphabeten zusammenhängt, benötigt die Blume lediglich einen Wachstumsstimulator. Es befindet sich in Ihrer Hausapotheke. Eine hervorragende Ergänzung sind Multivitamine, die den menschlichen Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen sättigen. Sie enthalten die Vitamine B, A, E sowie Magnesium, Zink, Jod, Phosphor und Mangan. Alles, was Sie für das volle Wachstum und die Entwicklung der Pflanze brauchen!

Zimmerblumen reinigen die Luft und machen das Zuhause richtig gemütlich. Aber manchmal verlangsamt sich das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze, die Blätter werden blass und leblos.-3

Wie man aus einem Multivitaminpräparat Dünger herstellt

Die Zubereitung eines Produkts, das das aktive Blattwachstum fördert und das Wurzelsystem stärkt, ist so einfach wie das Schälen von Birnen. Wir benötigen einen Liter sauberes Wasser, 1 Multivitamintablette und einen Mörser.

Ablauf Schritt für Schritt:

  • Nehmen Sie eine Multivitamintablette und zermahlen Sie sie in einem Mörser.
  • Als nächstes vermischen Sie das Pulver mit warmem Wasser. Gründlich mischen.
  • Anschließend die Pflanze gießen. Der Effekt wird nicht lange auf sich warten lassen!

Multivitaminpräparate sollten alle 30 Tage einmal eingenommen werden.

Auf diese Weise können Sie die Pflanze in kürzester Zeit „aufwecken“, ihre grüne Masse erhöhen und ihr ihre frühere Üppigkeit zurückgeben.