Wie kann man den Ofen in wenigen Minuten von Schmutz befreien? Omas Methode ist wieder en vogue und verhilft jedem zu einem sehr sauberen Ofen.

Folie im Backofen

Um denSchmutz in wenigen Minuten aus dem Ofen zu entfernen, ist es notwendig, einen Schritt zurückzutreten, alle bisher bekannten Produkte zu lassen und nur Omas Methode zu verwenden. Eine besondere und sehr interessante Methode, bei der ein bestimmtes Produkt verwendet wird, und ein anderes, das dazu beitragen kann, den gesamten Schmutz zu entfernen, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat. Es wird empfohlen, den Ofen jeden Tag zu reinigen, um keine Verkrustungen zu hinterlassen, die schwer zu entfernen sind. Lassen Sie uns herausfinden, wie es geht?

Schmutz aus dem Ofen entfernen: Omas Methode

Omas Methode, den Ofen von Schmutz zu befreien, besteht darin, Alufolie und Spülmaschinentabs zu verwenden. Ein einzigartiges Mittel, sehr speziell, aber das einzige, mit dem Sie Schmutz vollständig aus seinem Inneren entfernen können. Alternativ können Sie sich für Backpulver und Zitrone entscheiden, die die gleichen Reinigungs- und Entkalken enthalten.

Reinigungsmethode für den Ofen

Was ist zu tun, bevor Sie fortfahren?

  • Im Inneren des Ofens darf sich kein Geschirr oder Reste vom Vortag befinden;
  • Die Noten müssen auf 100 festgelegt werden.
  • Der Würfel muss in ein Backblech gelegt werden;
  • Gießen Sie das heiße Wasser dorthin, wo sich die Kugel befindet, und lassen Sie sie zwei Stunden lang stehen.

Decken Sie vor dem Einschalten des Ofens die Teile mit Aluminiumfolie ab, damit sie den gesamten Schmutz im Inneren des Ofens aufnehmen kann.

Nach zweistündiger Anwendung mit einem weichen Schwamm abwischen und die Verkrustungen langsam entfernen. Durch das Entfernen der Alufolie können Sie auch Schmutz entfernen, der sich nicht ablösen wollte.

Warum diese Reinigungsmittel verwenden?

Die Verwendung eines Spülmaschinentabs mag ungewöhnlich erscheinen. In Wirklichkeit ist es das nicht, denn in wenigen Minuten können Sie den Ofen so gut wie neu bekommen. Dank des Wassers und der hohen Temperatur werden die Reinigungseigenschaften der Tablette auf die verschiedenen schmutzigen Bereiche angewendet. Der Prozess wird zu 90 % autonom durchgeführt und es müssen keine weiteren Reinigungsmittel gekauft werden.

Schmutz aus dem Ofen entfernen

Es könnte als Selbstreinigung ohne Stress definiert werden, vor allem, wenn Sie nicht die materielle Zeit haben, um fortfahren zu können. Eine Reinigungsmethode, die auch noch Geld spart, obwohl der Backofen nach Gebrauch immer gereinigt werden sollte.

Eine regelmäßige Reinigung  wird gerade empfohlen, um Fettverkrusten zu vermeiden, die mit der Methode dieser Großmutter beseitigt werden müssen. Im Allgemeinen kann es einmal im Monat verwendet werden, um den Ofen gründlich zu desinfizieren. Das Geheimnis besteht darin, es gut zu verwenden, mit einer Installation von mindestens zwei Stunden und einem Ofen von nicht mehr als 100°. Alternativ kannst du, wie bereits erwähnt, Backpulver mit Zitronensaft auf genau die gleiche Weise verwenden.