Vergilbte Armaturen sind wirklich unansehnlich, ein klarer Beweis dafür, dass sie eine Zeit lang vernachlässigt wurden und sich im Laufe der Zeit viel Schmutz angesammelt hat.

Vergilbte Armaturen

In Wirklichkeit liegt das Problem weniger in der Nachlässigkeit, sondern vor allem in der Langeweile beim Putzen, gerade wenn es um schwer zugängliche Ecken geht.

Warum werden PVC-Fenster gelb?

PVC-Tischlerei kann durch UV-Licht, Temperatur und Staub vergilben. Längere Sonneneinstrahlung kann den Abbau von PVC-Molekülen und das Auftreten einer gelblichen Farbe verursachen.

Darüber hinaus können PVC-Fensterrahmen aufgrund von Staub, der sich auf der Außenfläche angesammelt hat, vergilben. Der Staub kann aus Partikeln einer Vielzahl von Verbindungen bestehen, einschließlich solchen, die Schwermetalle wie Blei oder Arsen enthalten. Diese Schwermetalle können mit der PVC-Oberfläche reagieren und eine Vergilbung verursachen.

Um ein Vergilben von PVC-Fensterrahmen zu verhindern, können sanfte, nicht scheuernde Reinigungsprodukte verwendet werden, um Staub und Partikel zu entfernen, die sich auf der Außenfläche angesammelt haben. Darüber hinaus ist es möglich, spezielle Farben oder Beschichtungen zu verwenden, die das PVC vor ultraviolettem Licht und schlechtem Wetter schützen.

PVC-Fenster

Tatsächlich gibt es mehrere einfache und effektive Lösungen , um den gelblichen Bereich der Fenster schnell zu reinigen und sie wie neu aussehen zu lassen. Hier sind einige natürliche Heilmittel, die Sie unbedingt ausprobieren müssen!

Wie reinige ich den vergilbten Fensterrahmen?

Um vergilbte PVC-Fensterrahmen zu reinigen, können wir verschiedene Methoden ausprobieren:

  • Seife und Wasser: Beginnen Sie mit der Reinigung des Rahmens mit warmem Wasser und einer milden Seife. Verwenden Sie einen weichen Schwamm oder ein Tuch, um oberflächlichen Schmutz und Dreck zu entfernen. Mit klarem Wasser abspülen und mit einem Tuch trocknen.
  • Weißer Essig: Wenn Ihr Rahmen immer noch vergilbt, versuchen Sie, ihn mit weißem Essig einzureiben. Verdünnen Sie den Essig zu gleichen Teilen mit Wasser und tragen Sie die Lösung auf die Oberfläche des Rahmens auf. Lassen Sie es einige Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit klarem Wasser ab und trocknen Sie es mit einem Tuch ab.
  • Backpulver: Backpulver ist ein weiteres wirksames Mittel, um Flecken und Schmutz von PVC-Fensterrahmen zu entfernen. Machen Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser und reiben Sie sie vorsichtig in die Oberfläche des Rahmens. Mit klarem Wasser abspülen und mit einem Tuch trocknen.
  • Bleichmittel : Wenn der Rahmen sehr vergilbt ist, können Sie versuchen, ihn mit einer in Wasser verdünnten Bleichmittellösung zu reinigen. Verwenden Sie Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille, wenn Sie die Bleichlösung auftragen. Schrubben Sie den Rahmen vorsichtig mit einem Schwamm, spülen Sie ihn dann gründlich mit klarem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem Tuch ab.

Denken Sie daran, jedes Reinigungsprodukt oder jede Reinigungslösung immer an einer kleinen, unauffälligen Stelle des Rahmens zu testen, bevor Sie es auf der gesamten Oberfläche verwenden.

 Hausgemachte Mischung für vergilbte Fensterrahmen

Zitronensaft

Ein sehr vielversprechendes Mittel, das einen Unterschied machen wird:

  • 90 ml Branntweinessig
  • 120ml Wasser
  • 30 ml Zitronensaft

In eine Sprühflasche füllen und die Zutaten gut vermischen. Als nächstes die Fensterrahmen gut einsprühen. Etwa 20 Minuten einwirken lassen. Nehmen Sie nach dieser Zeit ein feuchtes Mikrofasertuch und entfernen Sie alle überschüssige Flüssigkeit. Und siehe da, die Rahmen sehen jetzt toll aus!