Keine gelben Flecken mehr in der Badewanne: Alles, was Sie brauchen, um sie loszuwerden, ist eine natürliche, superbillige Zutat.

Gelbe Flecken in der Badewanne sind ein Problem, das jedem passieren kann. Durch Abnutzung und Reinigungsmittel kann die Badewanne gelb werden und somit richtig hässlich aussehen.

Reinigung der Badewanne

Glücklicherweise gibt es mehrere natürliche und kostengünstige Mittel, um diese unansehnlichen gelben Flecken in der Badewanne loszuwerden. Es braucht nur ein paar Handgriffe und nur ein paar Zutaten, die Sie zu Hause haben, um die Badewanne weiß zu machen und sie so gut wie neu zu machen. Neugierig zu wissen, wie es geht? Ich werde sofort losrennen, um dir alles zu erklären, du wirst sehen, dass es wirklich einfach sein wird.

Dank dieses unverzichtbaren Mittels gibt es keine lästigen gelben Flecken mehr in der Badewanne

Manchmal brauchen Sie keine aggressiven und superteuren Reinigungsmittel, um die Oberflächen in Ihrem Zuhause zu reinigen, tatsächlich kann auch Hilfe aus der Natur kommen.

Saubere Badewanne

In der Tat gibt es mehrere natürliche Inhaltsstoffe, die Sie sicherlich zu Hause haben, um gelbe Flecken in der Badewanne zu beseitigen. Alles, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, was für tolle Tricks das sind.

  • Essig, Spülmittel und Zitronensaft: Diese drei Zutaten zusammen sind ein wahres Wunder, um Flecken aus der Keramik der Badewanne zu entfernen. Nehmen Sie dann eine kleine Schüssel und gießen Sie den Saft von zwei oder drei Zitronen hinein, fügen Sie 1 Tasse Essig und 1/2 Tasse Spülmittel hinzu. Verwenden Sie die Mischung in der Wanne und warten Sie 15 Minuten. Anschließend mit viel warmem Wasser abspülen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: Gelbe und fleckige Kissen: So reinigen und entfernen Sie Flecken in wenigen Schritten

  • 4 Zutaten für eine super aufhellende Mischung: 100 g Backpulver, 60 g flüssige Marseiller Seife, 15 Tropfen ätherisches Zitronenöl und 15 Tropfen ätherisches Teebaumöl in einer Schüssel vermischen. Nun gut vermischen und dann zwei Esslöffel dieser Supermischung mit einem Sprühspender in eine Flasche füllen und mit Wasser verdünnen. Gut schütteln und die Mischung in die Wanne sprühen, 20 Minuten einwirken lassen und dann die Oberfläche gut schrubben. Mit warmem Wasser abspülen.

DIESER ARTIKEL KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: Pinkelflecken auf der Matratze: So werden Sie sie in wenigen Schritten los, ohne dass Gestank und Schlieren zurückbleiben

  • Natron und Salz: Zusammen haben diese beiden Zutaten einen außergewöhnlichen Aufhellungseffekt. Mischen Sie 4 Esslöffel grobes Salz und einen Esslöffel Natron. Mit etwas Wasser zu einer dickflüssigen, vollmundigen Creme verrühren. Gießen Sie die Creme in die Wanne und lassen Sie sie 8 Stunden einwirken, dann spülen Sie sie aus.

HIER KLICKEN ABONNIEREN SIE UNSEREN TELEGRAM-KANAL UND FOLGEN SIE UNSEREN VIDEOS UND GESCHICHTEN AUF  INSTAGRAM und TIKTOK

Alles, was Sie tun müssen, ist, diese Tricks auszuprobieren, und Sie werden sehen, dass Ihre Badewanne so gut wie neu sein wird, so strahlend weiß, dass Sie Ihren Augen nicht trauen werden.