An einem lauen Sommerabend möchte man unbedingt auf dem Balkon sitzen und die frische Luft einatmen. Aber summende, lästige Insekten können Ihren Urlaub ruinieren. Die gute Nachricht ist, dass Sie Mücken abwehren können, indem Sie bestimmte Blumen auf Ihrem Balkon pflanzen.

Viele Pflanzen wirken abweisend und vertreiben nicht nur Mücken, sondern auch Fliegen, Mücken und Zecken wirksam. Dies ist eine sehr praktische Möglichkeit, mit der Sie ohne zusätzlichen Aufwand und finanzielle Kosten eine sichere Zone für sich und Ihre Lieben schaffen können.

Mückenpflanzen

Alle diese Pflanzen scheiden ätherische Öle aus, die Insekten nicht vertragen. Um die Wirkung zu verstärken, können Sie mehrere Pflanzen kombinieren.

  • Lavendel

Die Blüten haben eine sehr schöne Farbe und ein betörendes Aroma. Dieser Geruch vertreibt nicht nur Mücken, sondern verbessert auch den Schlaf und hilft bei der Bewältigung von Reizbarkeit. Die Pflanze liebt ruhige und warme Orte. Damit es sich normal entwickeln kann, ist eine gute Drainage erforderlich.

  • Basilikum

Pflanzen Sie Basilikum auf Ihrem Balkon und Sie werden die Mücken vergessen. Der Anbau ist sehr einfach. Die Hauptsache ist, die Pflanze rechtzeitig zu gießen und zu füttern. Basilikum braucht während seiner gesamten Vegetationsperiode volle Sonne.

An einem lauen Sommerabend möchte man unbedingt auf dem Balkon sitzen und die frische Luft einatmen. Aber summende, lästige Insekten können Ihren Urlaub ruinieren.-3
  • Plectranthus

Plectranthus wird auch Zimmerminze genannt. Die Pflanze hat dicke, flauschige Blätter mit einem ausgeprägten Aroma, das Fliegen, Mücken und Motten abwehrt. Die Pflanze liebt schattige Plätze, direkte Sonneneinstrahlung kann den empfindlichen Blättern schaden.

An einem lauen Sommerabend möchte man unbedingt auf dem Balkon sitzen und die frische Luft einatmen. Aber summende, lästige Insekten können Ihren Urlaub ruinieren.-4
  • Katzenminze

Diese unprätentiöse Blume lockt Katzen an, hilft aber gleichzeitig, lästige Insekten loszuwerden. Katzenminze sieht wunderschön aus, man kann daraus Tee zubereiten, der die Stimmung verbessert, Stress abbaut und den Appetit steigert.

An einem lauen Sommerabend möchte man unbedingt auf dem Balkon sitzen und die frische Luft einatmen. Aber summende, lästige Insekten können Ihren Urlaub ruinieren.-5
  • Ageratum

Ageratum ist vielen Gärtnern bekannt. Es kann im Vorgarten, auf der Fensterbank oder dem Balkon angebaut werden. Kleine, flauschige Blüten duften angenehm, das Aroma ist ein wenig honigartig, unaufdringlich. Aber es schützt vor Mücken. Die Pflanze muss nicht reichlich gegossen werden; bei richtiger Pflege kann sie vom Beginn des Sommers bis zum ersten Frost blühen.

An einem lauen Sommerabend möchte man unbedingt auf dem Balkon sitzen und die frische Luft einatmen. Aber summende, lästige Insekten können Ihren Urlaub ruinieren.-6

Dekorieren Sie Ihren Balkon mit diesen Pflanzen und ein erholsamer Urlaub ist Ihnen garantiert ❤️‍