Press ESC to close

Tomaten und Zwiebeln niemals an der gleichen Stelle pflanzen: Ein Experte erklärt, warum

Tomaten und Zwiebeln niemals an der gleichen Stelle pflanzen: Ein Experte erklärt, warum

Wenn Sie leidenschaftlich gerne gärtnern und gerne Lebensmittel in Ihrem privaten Garten anbauen, dann müssen Sie ein paar sehr wichtige Dinge wissen. Zunächst einmal raten Experten, Tomaten und Zwiebeln niemals dicht nebeneinander zu pflanzen. Normalerweise sollten diese beiden Pflanzen weit voneinander entfernt angebaut werden, lass uns herausfinden, warum.

Tomaten und Zwiebeln niemals an der gleichen Stelle pflanzen: Ein Experte erklärt, warum

So legen Sie einen perfekten Gemüsegarten zu Hause an

Wenn Sie einen Garten haben und sich gerne der Pflanzenpflege widmen, können Sie sich entscheiden, einen schönen Hausgemüsegarten anzulegen, in dem Sie viele Produkte anbauen können. Tatsächlich gibt es einige Lebensmittel, die Sie auch auf einer Terrasse sicher anbauen können, indem Sie alles in die Töpfe pflanzen. Wenn Sie Ihr eigenes Gemüse, Obst und Gemüse anbauen, können Sie nicht nur sicher sein, dass Sie echte Produkte konsumieren, sondern Sie sparen auch erheblich bei Lebensmitteln.

In Ihrem Hausgarten dürfen aromatische Pflanzen nicht fehlen, die dazu beitragen, den Geschmack all Ihrer Rezepte zu verbessern. Du kannst zum Beispiel ganz einfach Salbei, Rosmarin, Basilikum, Petersilie und mehr anbauen. Es ist eine große Befriedigung, Pflanzen mit den eigenen Händen wachsen zu sehen. Sie können sich für Obstpflanzen, verschiedene Gemüsesorten und Grünzeug entscheiden. Alles Zutaten, die in der mediterranen Ernährung nie fehlen dürfen und für die Zubereitung köstlicher Gerichte unerlässlich sind.

Um einen perfekten Gemüsegarten zu Hause anzulegen, müssen Sie natürlich einige wichtige Geheimnisse kennen, damit Ihre Pflanzen immer gesund und stark wachsen. Es gibt ein paar Dinge, die Du tun kannst, um eine perfekte Ernte zu erzielen. Mal sehen, was es damit auf sich hat.

Pflanzen Sie Zwiebeln und Tomaten niemals dicht nebeneinander

In Ihrem heimischen Garten dürfen zwei grundlegende Zutaten nicht fehlen, die Rede ist von Tomaten und Zwiebeln. Es handelt sich um unverzichtbare Produkte für die Küche, für die bestimmte Regeln eingehalten werden müssen. Experten empfehlen sogar, diese beiden Pflanzen niemals nebeneinander anzubauen. Da beide Pflanzen leicht der Invasion von Schädlingen und der Ansteckung mit Krankheiten ausgesetzt sind, ist es vorzuziehen, sie getrennt voneinander zu halten.

Ein weiterer Grund, warum es besser ist, Tomaten abseits von Zwiebeln anzubauen, ist, dass diese beiden Pflanzen die gleichen Nährstoffeigenschaften benötigen, so dass sie miteinander konkurrieren können. Dies wäre sicherlich ungünstig für ein gesundes und üppiges Wachstum. Du riskierst nicht nur, dass sie sich gegenseitig beschädigen, indem du Tomaten und Zwiebeln dicht nebeneinander pflanzt, sondern riskierst auch, den Rest der Ernte zu beschädigen. In Ihrem Garten kann Unkraut wachsen, das Ihre Ernte gefährdet.

Schließlich sollten Sie wissen, dass diese beiden Pflanzen Platz brauchen, daher ist es vorzuziehen, sie in ziemlich großen Bereichen des Gartens zu lassen.