Nun ist Stärke bei jungen Hausfrauen nicht besonders beliebt. Es gibt immer weniger Rezepte, in denen es hinzugefügt wird. Oft handelt es sich dabei um Soßen und Cremes zum Andicken.

Daher nehmen Hausfrauen es selten und nur wenig ein. Und ich nehme mehrere Packungen auf einmal, wenn ich sie in einem Geschäft zu einem günstigen Preis sehe.

Sie fragen sich vielleicht: Warum brauche ich so viel? Müssen Sie Platz im Schrank schaffen? Und ich muss sagen, dass es buchstäblich innerhalb weniger Tage von mir wegfliegt. Denn ich verwende es nicht nur zum Kochen, sondern auch für die Hausarbeit.

Glatte Bettwäsche und Vorhänge

Vielleicht erinnert sich jemand daran, wie Großmütter Stärke zum Bügeln von Kleidung und weißen Vorhängen verwendeten.

Aber das ist ein toller Life-Hack – die Wäsche wird wirklich glatt, vor allem, wenn das Kleidungsstück seine Form behalten soll. Zum Beispiel ein weißer Hemdkragen oder ein weiter Rock. Auch weißer und heller Tüll lässt sich perfekt glätten und behält lange sein glattes Aussehen.

Um ein solches Mittel herzustellen, müssen Sie einen Löffel Stärke in einem Glas Wasser verdünnen, gut schütteln und in eine Sprühflasche füllen.

Wenn Sie Ihre Wäsche beim Bügeln mit dieser Mischung besprühen, wird sie perfekt glatt und behält lange ihr gepflegtes Aussehen.

Trockener Geschmack

Stärke hat die Fähigkeit, Gerüche gut zu absorbieren und kann daher zur Beduftung eines Raumes verwendet werden.

Ich nehme ein ätherisches Öl, das mir gefällt, und mische es mit etwas Stärke. Besonders gut eignet sich die Verwendung von stark duftenden Ölen wie Orange oder Tanne.

Ich rühre die Mischung um und gieße sie in kleine Schälchen, sodass sich der Geruch im ganzen Raum verteilt.

Maske für das Gesicht

Auch in der Kosmetik können Sie Stärke verwenden.

Wenn ich es mit einer kleinen Menge Wasser vermische, erstelle ich eine Maske, die dabei hilft, die Haut zu glätten. Mir ist aufgefallen, dass die Haut nach solchen Eingriffen elastischer wurde.

Anstelle eines Silberreinigers

Es ist nicht notwendig, eine spezielle Paste zum Reinigen von Besteck oder Besteck zu kaufen.

Auch hier hilft Stärke!

Ich verdünne 2 Esslöffel Stärke in 500 ml warmem Wasser, lege Silberringe und Löffel in diese Mischung. Nach ca. 15 Minuten lassen sich alle Beläge ganz einfach mit einem weichen Tuch abwischen. Dann spüle ich sie mit klarem Wasser ab.

Nun ist Stärke bei jungen Hausfrauen nicht besonders beliebt. Es gibt immer weniger Rezepte, in denen es hinzugefügt wird. Oft handelt es sich dabei um Soßen und Cremes zum Andicken.-3

Schuhe ohne Geruch

Aufgrund der Eigenschaft der Stärke, Gerüche zu absorbieren, kann sie zur Geruchsbefreiung von Schuhen eingesetzt werden.

Sie müssen es nur nachts in Ihre Schuhe gießen, es absorbiert den Geruch. Gießen Sie morgens die Stärke aus und entfernen Sie alle verbleibenden Rückstände. So können Sie unnötiges Schuhwaschen vermeiden.

Das sind die interessanten Eigenschaften von Stärke, wie sich herausstellt!

Verwenden Sie Stärke im Haushalt?