Im Sommer lieben wir es, durch den Wald zu spazieren und im weichen Gras des Parks zu sitzen. Aber manchmal finden wir grüne Flecken auf Kleidung oder Schuhen. Glücklicherweise kann dies behoben werden! So entfernen Sie Grasflecken, ohne auf teure Fleckentferner zurückgreifen zu müssen.

Haarspray

Es fixiert nicht nur die Frisur, sondern löst auch Flecken. Diese Methode wird nur für helle Stoffe empfohlen.

Ablauf Schritt für Schritt:

  • Behandeln Sie den Fleck mit Lack. Trocknen lassen.
  • Dann schrubben Sie es mit einer Zahnbürste.
  • Nach fünf Minuten verschwindet der Grasfleck und Sie können das Kleidungsstück wie gewohnt waschen.

Wasserstoffperoxid + Spülmittel

1 EL vermischen. ein Löffel Spülmittel und 2 EL. l. Wasserstoffperoxid. Den Fleck in der Lösung einweichen. Sanft einreiben und nach 30 Minuten mit Wasser abspülen.

Waschseife

Dies ist ein natürlicher Fleckenentferner. Zuerst müssen Sie die Seife anfeuchten und die mit Gras befleckte Stelle damit einreiben. 15 Minuten einwirken lassen. Mit warmem Wasser abspülen und dann die Kleidung waschen.

Im Sommer lieben wir es, durch den Wald zu spazieren und im weichen Gras des Parks zu sitzen. Aber manchmal finden wir grüne Flecken auf Kleidung oder Schuhen. Glücklicherweise kann dies behoben werden!

Backpulver

Ablauf Schritt für Schritt:

1. Machen Sie eine Paste, indem Sie 2 EL mischen. Löffel Soda mit etwas Wasser.

2. Tragen Sie die Mischung auf den Fleck auf. Warten Sie 30 Minuten.

3. Mit kaltem Wasser abspülen und wie gewohnt waschen.

Zahnpasta

Nehmen Sie eine Bleichpaste und reiben Sie sie in den Fleck ein. 10 bis 15 Minuten stehen lassen. Mit warmem Wasser ausspülen und die Kleidung dann in die Waschmaschine geben.

Zitronensaft

Frisch gepresster Saft bleicht erfolgreich jeden Stoff. Es reicht aus, die kontaminierte Stelle mit Säure zu behandeln und eine halbe Stunde einwirken zu lassen. Anschließend waschen Sie den Artikel wie gewohnt.

Im Sommer lieben wir es, durch den Wald zu spazieren und im weichen Gras des Parks zu sitzen. Aber manchmal finden wir grüne Flecken auf Kleidung oder Schuhen. Glücklicherweise kann dies behoben werden!

So entfernen Sie Flecken von Wildlederschuhen

Verwenden Sie beim Reinigen dieses empfindlichen Materials möglichst wenig Flüssigkeit. Wir benötigen eine Wildlederbürste, ein Wattepad, Essig und Mizellenwasser.

Im Sommer lieben wir es, durch den Wald zu spazieren und im weichen Gras des Parks zu sitzen. Aber manchmal finden wir grüne Flecken auf Kleidung oder Schuhen. Glücklicherweise kann dies behoben werden!

Ablauf Schritt für Schritt:

• Angetrockneten Schmutz mit einer Bürste entfernen.

• Besprühen Sie den Fleck mit Essig und wischen Sie ihn anschließend mit einem trockenen Tuch ab.

• Tauchen Sie ein Wattepad in Mizellenwasser und tupfen Sie den Fleck ab.

Wasserstoffperoxid kann selbst hartnäckige Flecken bekämpfen. 1 EL vermischen. l. Backpulver mit Peroxid zu einer dicken Paste verrühren. Tragen Sie die Mischung auf den Fleck auf und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken. Reiben Sie das Wildleder mit einer Zahnbürste ab und spülen Sie es mit Wasser ab.

Mit jeder der vorgeschlagenen Methoden lassen sich Grasflecken problemlos beseitigen. Genießen Sie es für Ihre Gesundheit ❤️