Möchten Sie Mäuse aus Ihrem Garten eliminieren, aber ohne den Einsatz von Chemikalien? Hier ist das natürliche Heilmittel, um es in kurzer Zeit loszuwerden.

Garten und Mäuse

Jeder, der einen mehr oder weniger großen Garten hat, weiß genau, wie problematisch die Anwesenheit von Mäusen sein kann. Diese kleinen Tiere vermehren sich sehr schnell und können oft innerhalb kürzester Zeit Obstgärten und Lagerhäuser befallen. Sie zu entfernen ist nicht ganz einfach und wir greifen oft zu chemischen Produkten. Aber sehen wir uns an, wie sich das Problem mit einem leicht erhältlichen natürlichen Abwehrmittel lösen lässt.

So beseitigen Sie Mäuse aus dem Garten

Mäuse gelten als die intelligentesten Tiere aller Arten. Sie können sehr schwierige Fähigkeiten erlernen, wie zum Beispiel das Öffnen von Türen und das Merken von Informationen über längere Zeiträume. Darüber hinaus  sind Mäuse in der Lage, komplexe Probleme zu lösen und verfügen über ein gutes Kurzzeitgedächtnis  . Sie können Phobie oder Abscheu hervorrufen, aber  ihre Intelligenz schafft es, sie an Orte zu führen, an denen es Nahrung gibt, auch wenn sie immer wieder von ihnen ferngehalten werden  . Wie können wir also Mäuse loswerden, wenn sie erst einmal in unseren Obstgarten oder Garten gelangt sind?

So werden Sie Mäuse los

Offensichtlich gibt es auf dem Markt mehr oder weniger wirksame chemische Produkte, mit denen Sie Mäuse eliminieren oder beseitigen können. Wenn auf unserem Grundstück nur ein einziges Tier auf Futtersuche unterwegs ist, können Sie sich für die klassische „Futterfalle“ entscheiden  , bei der ein Käfig mit Futter darin aufgestellt wird. Sobald die Maus eindringt, wird ein Mechanismus aktiviert, der den Käfig schließt und sie darin einschließt. Auf diese Weise können Sie die Maus so weit wie möglich transportieren, damit sie Sie nicht wieder besucht, denn wir wiederholen es noch einmal: Diese Tiere haben ein ausgezeichnetes Gedächtnis und eine hochentwickelte Intelligenz. Wenn jedoch mehr Mäuse herumlaufen, wird das Problem noch schwerwiegender  . In diesem Fall reicht eine käfigförmige Falle nicht aus, um die Situation zu lösen; es sind echte Abwehrmittel erforderlich. Und wenn Sie nicht vorhaben, Chemikalien zu kaufen, gibt es ein rein natürliches Produkt, das genau das Richtige für Sie ist.

Die natürliche Art, Mäuse von Ihrem Grundstück fernzuhalten

Die natürliche Lösung gegen einen Mäusebefall ist nichts anderes als eine Pflanze  . Richtig, die Rizinuspflanze kann Ihnen helfen, das Mäuseproblem im Obstgarten oder Garten zu lösen. Rizinus (Ricinus communis) ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die zur Familie der Euphorbiaceae gehört. Diese Pflanzenart  kann eine Höhe von etwa 2 Metern erreichen  und ist in Afrika und Asien beheimatet. Seine Samen, sogenannte Rizinusbohnen, sind reich an Öl und haben eine kugelige Form.

Sie sind essbar, wenn sie zu Öl verarbeitet werden, aber  die Pflanze selbst ist giftig, insbesondere die reinen, unbehandelten Samen  . Es wird geschätzt, dass  3 oder 5 Samen für einen erwachsenen Menschen tödlich wären  , da ihre Giftstoffe sehr gefährlich sind. Daher können sie leicht in ein sehr nützliches Abwehrmittel umgewandelt werden, um Mäuse fernzuhalten, solange keine anderen Tiere mit ihnen in Kontakt kommen.

Samenmischung zum Vertreiben von Mäusen

Der gefährlichste Teil der Samen ist im Inneren eingeschlossen,  sodass der Umgang mit ihnen mit ihrer Schale ungefährlich ist. Dennoch müssen Sie darauf achten und Werkzeuge verwenden, die auch bei guter Reinigung niemals für andere Zwecke wiederverwendet werden. Es ist notwendig, einige Samen zu nehmen und zu trocknen. Nach dem Trocknen müssen Sie sie mahlen und mischen, um ein attraktives Essen für Ihre Gäste zuzubereiten. Denken Sie daran, diese Werkzeuge nie wieder zu verwenden.

Sie haben so eine schädliche Mischung für Mäuse geschaffen, die dank ihres Gedächtnisses   vermeiden, in Ihren Garten oder Obstgarten zurückzukehren, sobald sie mit einer für sie ungesunden Substanz in Kontakt kommen .