So tauen Sie den Gefrierschrank ab: die superschnelle und einfache Methode

Wenn wir über die Haushaltsreinigung sprechen, vergessen wir oft, einige Haushaltsgeräte in die Liste aufzunehmen. Einer davon ist definitiv der Gefrierschrank, der im Laufe eines Jahres mindestens ein paar Mal gereinigt werden muss.

Wenn Sie weiterlesen, werden Sie sofort feststellen, dass dies keinen Aufwand kostet und vor allem nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

So tauen Sie den Gefrierschrank ab: die superschnelle und einfache Methode

Lassen Sie uns sofort sehen, mit welchen schnellen und einfachen Schritten Sie beginnen können.

  • Entfernen Sie den Stecker

Natürlich müssen Sie den Stecker entfernen, der den Gefrierschrank mit dem Strom verbindet. Für den Fall, dass das Wasser beim Abtauen den Boden benetzen könnte, empfiehlt es sich anschließend, einige Lappen darauf zu legen.

  • Essen entfernen

Selbstverständlich müssen Sie auch die zuvor im Gerät eingelagerten Lebensmittel entfernen. In der Zwischenzeit können wir Thermobeutel verwenden, um sie sorgfältig aufzubewahren.

  • Reinigen Sie die Dichtungen

Bevor Sie den Gefrierschrank abtauen, müssen Sie die Dichtungen reinigen. Wie wir wissen, kann sich auf den Dichtungen Schimmel bilden, sodass wir einfach die betroffene Stelle abreiben müssen. Wir können dies mit einer Mischung aus Weißweinessig, Backpulver und Wasser tun. Oder wir reinigen die Oberfläche mit Olivenöl.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Gefrierschrank einfach und kostengünstig abtauen können.

Um diesen Vorgang abzuschließen, können Sie zwei verschiedene Methoden verwenden. Hier sind sie:

  • Küchenspatel

Mit einem Küchenspatel aus Kunststoff oder Silikon können wir die Eisstücke von den Wänden des Gefrierschranks entfernen. Natürlich müssen wir dies sorgfältig und behutsam tun, um eine Beschädigung unseres Geräts zu vermeiden.

  • Heißes Wasser

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Schüssel mit warmem Wasser in den Gefrierschrank zu stellen. Auf diese ganz einfache Weise kann die Hitze das Eis einwandfrei schmelzen.

Was ist die letzte zu ergreifende Maßnahme?

Nachdem wir die von uns gewählte Methode angewendet haben, müssen wir den Gefrierschrank nur noch trocknen und mit einer Mischung aus Essig und Wasser reinigen.

Ich würde sagen, es bleibt nichts anderes übrig, als sich an die Arbeit zu machen!