Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Sie wissen sicherlich, dass Ihr  Haus  täglich gereinigt werden muss. Die tägliche Reinigung ist unerlässlich, um das richtige Maß an Hygiene in der Umgebung sicherzustellen. Aber wissen Sie, dass Sie   hierfür natürliche Heilmittel nutzen können, ohne unbedingt auf chemische Produkte zurückgreifen zu müssen? Sehen wir uns gemeinsam einige Tricks an, die für Sie nützlich sein könnten!

Natürliche Heilmittel zur Kalkentfernung

Zu den größten Ärgernissen, die im Haushalt auftreten können,  gehört zweifellos die Entfernung von Kalkablagerungen  zu den häufigsten. Es handelt sich um eine Operation, die oft lange dauert und keine zufriedenstellenden Ergebnisse liefert. Tatsächlich kommt es in manchen Fällen zu Beschädigungen der Wasserhähne etc.

Es gibt jedoch eine Alternative. Um Kalkablagerungen zu entfernen, können wir eine Kombination aus Naturprodukten verwenden, insbesondere  Testessig und Wasser  . Füllen Sie einfach einen Behälter mit drei Vierteln Essig und einem Viertel Wasser und verwenden Sie alles wie ein „Reinigungsmittel“. Das Ergebnis wird Sie überraschen!

Pflege von Holzmöbeln.

Eine weitere nicht zu unterschätzende Vorsichtsmaßnahme ist die  Pflege von Holzmöbeln. Auch in diesem Fall können wir auf eine Reihe außergewöhnlicher natürlicher Heilmittel zurückgreifen   . Um sie bestmöglich zu reinigen und die hartnäckigsten Flecken zu entfernen, können wir  Backpulver und Marseille-Seife in Kombination verwenden  . Es entsteht eine schaumige Mischung, die sich sehr gut zum Reinigen von Holzmöbeln eignet.

So entfernen Sie Staub

Ein weiterer lästiger Vorgang ist die Staubentfernung   . Das ist ein großes Ärgernis, da es sich überall versteckt. Auch in diesem Fall können wir als natürliches Heilmittel die Wirkung von  Backpulver in Kombination mit Wasser und Marseille-Seife nutzen  . Wir können auch alles in einen Dampfgarer geben und dann eine komplette Reinigung mit zarten Tüchern durchführen.

Natürliche Heilmittel für Böden

Um Böden zu reinigen   , können Sie anstelle von Industriechemikalien, die auch Marmor- oder Holzoberflächen wie Parkett beschädigen könnten, auf interessante Naturheilmittel zurückgreifen. Mischen Sie einfach etwas Backpulver, mindestens einen Esslöffel, mit einem Esslöffel Marseille-Seife in einem Eimer und Sie erhalten ein fantastisches natürliches Waschmittel!

Badezimmer und Küche

Ohne die nötige Anleitung kann die Reinigung von Bad und Küche komplex sein. Hier sind einige Tricks. Zur Reinigung des Badezimmers verwenden wir  Marseille-Seife,  die zu 100 % natürlich ist: Sie kann für Fliesen und Wasserhähne nützlich sein. Marmorgegenstände können jedoch gründlich mit Apfelessig und Zitrone gereinigt werden.

Beim Kochen können wir jedoch eine Kombination aus  in Wasser gelöster Zitronensäure verwenden. Mit Zitronensaft vermischter Branntweinessig ist auch als Entfetter sehr wirksam.