Wenden Sie diese Tipps an, um den Filter Ihrer Waschmaschine zu reinigen, und sie wird so gut wie neu. Der Weg, um Geld zu sparen.

Filter für verschmutzte Waschmaschine

Durch das häufige Waschen, für das die Waschmaschine verwendet wird, neigt der Filter dieses Gerätes dazu, zu verstopfen oder anderweitig besonders schmutzig zu werden. Dies hat mehrere Gründe, wie z. B. die Ansammlung von WeinsteinReinigungsmittel oder anderen Rückständen. Es ist wichtig, den Filter Ihrer Waschmaschine mit den richtigen Methoden zu reinigen, da Verstopfung und Schmutz die Gefahr bergen, dass die ordnungsgemäße Funktion des Geräts dauerhaft beeinträchtigt wird. Schauen wir uns also an, wie man es richtig reinigt.

Waschmaschinenfilter reinigen: Warum es so wichtig ist

Ein verschmutzter oder, noch schlimmer, verstopfter Filter kann für mehrere Fehlfunktionen der Waschmaschine verantwortlich sein. Er kann zum Beispiel Vibrationen oder laute Geräusche beim Waschen verursachen oder die Zeit der Waschgänge verlängern. Darüber hinaus kann ein Filter, der nicht ordnungsgemäß gereinigt wird, zu ungeplanten Stopps während des Waschens führen oder die Schleuderfunktion nicht richtig funktionieren lassen, so dass die Wäsche immer noch mit Wasser tropft.

All diese Störungen können zu einer erheblichen Energieverschwendung und damit zu höheren Kosten in der Rechnung führen. Wenn unsere Waschmaschine eines dieser Probleme hat, könnte der Auslöser ein verschmutzter Filter sein. Schauen wir uns also an, wie man es gründlich reinigt, um ihm ein völlig neues Aussehen zu verleihen und gleichzeitig Geld zu sparen.

Vorbereitung vor der Reinigung

Damit die Waschmaschine effektiv arbeiten kann, ist es notwendig, den Filter mindestens 4 Mal im Jahr zu reinigen. Dadurch werden auch Stoffreste und “Flusen” reduziert, die sonst auf gewaschener Kleidung zurückbleiben könnten.

Reinigen Sie den Waschfilter

Um den Filter unserer Waschmaschine zu reinigen, müssen wir ihn daher zuerst herausnehmen. Die Position des Filters ist nicht immer gleich, sie hängt von der Art der verwendeten Waschmaschine ab, daher ist es ratsam, sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Waschmaschine zu überprüfen. Sobald der Filter verfolgt wurde, ist es notwendig, das Gerät vom Strom zu trennen und auch die Sanitärversorgung zu unterbrechen.

Dopodiché, possiamo disporre delle bacinelle e un asciugamano in modo da raccogliere l’acqua che potrebbe venir fuori dal filtro, in modo da non disperderla in giro per la casa.

Pulire il filtro della lavatrice, come procedere

A questo punto apriamo il coperchio del filtro. Dovremmo vedere un tubo nero disposto su un lato. Questo tubo normalmente è necessario a trattenere l’acqua in modo che non venga riversata per terra quando svitiamo il filtro. Togliamo quindi il tappo del tubo in questione e lasciamo scolare l’acqua nella bacinella, dopodiché possiamo richiuderlo.

Sobald dies erledigt ist, schrauben wir den Filter ganz vorsichtig im Uhrzeigersinn ab. Wenn dieser Vorgang schwierig ist, hat sich wahrscheinlich Zahnstein im Filter gebildet, so dass wir ihn mit einem trockenen Tuch abschrauben können. Nach dem Abschrauben können wir den Filter mit heißem Wasser waschen und vorsichtig alle Kalkablagerungen und Verschmutzungen im Inneren entfernen.

Tiefenentfettung

Wenn der Filter unserer Waschmaschine längere Zeit nicht gründlich gereinigt wurde, müssen wir ihn gründlich entfetten. Verdünnen Sie dazu einfach weißen EssigSeife und Wasser in einer Schüssel und lassen Sie den Filter dann eine halbe Stunde einweichen. Apropos weißer Essig: Für die richtige Wartung und gründliche Reinigung der Waschmaschine ist es ratsam, mindestens einmal im Monat einen leeren Waschgang durchzuführen, nachdem Sie Essig hineingegossen haben.

Reinigen Sie den Waschfilter

Wenn wir wieder den  Filter reinigen, können wir das Gehäuse auch zuletzt desinfizieren. Dazu können wir ein Tuch nehmen und es über die Wände der Mütze führen, vielleicht mit Hilfe eines Fingers oder des Griffs eines Löffels. Zum Schluss können wir den Filter wieder schließen.

Eine regelmäßige Reinigung des Waschmaschinenfilters auf diese Weise sorgt für eine saubere und desinfizierte Waschmaschine und vermeidet viele Ausfälle und Fehlfunktionen, wodurch Sie erheblich sparen können.