Es gibt eine natürliche Methode, mit der Sie Ihren Waschbeckenablauf vollständig reinigen können: Tschüss Schmutz und Chemikalien.

Spülbeckenablauf reinigen

Die Spüle wird ständig schmutzig und auch der Abfluss muss beachtet werden, in dem sich oft Schmutz und Essensreste ansammeln und das Opfer von Kalksteinbildung oder Waschmittelrückständen wird. Wenn Sie nicht sofort handeln, riskieren Sie, einen spezialisierten Klempner rufen zu müssen und viel Geld auszugeben. Wie kann man einer Verstopfung in den Abflussrohren entgegenwirken ? Mit dieser völlig natürlichen und zugleich sparsamen Methode wird der tiefe Abfluss optimal gereinigt.

Warum ist das Waschbecken verstopft?

Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, was Sie in die Spüle werfen, tatsächlich können sich oft Essensreste und sogar Reinigungsmittel entlang des Abflusses ansammeln . Es ist keine gute Idee, Geschirr zu spülen, ohne zuerst alle Essensreste zu entfernen, da zu viel Spülmittel verwendet wird, wodurch sich mit der Zeit verschiedene Ablagerungen ansammeln.

verstopfter Waschbeckenabfluss

Wenn es verstopft ist, treten nicht nur sehr schlechte Gerüche auf , sondern es tritt auch ein Problem auf, dass das Wasser nicht richtig abfließen kann. Das Eingreifen des Klempners ist erforderlich und die Kosten sind sehr hoch, insbesondere wenn nicht sofort gehandelt wird.

Natürliche Heilmittel kommen ins Spiel, um diesen Teil des Waschbeckens vollständig zu reinigen, wobei eine Reihe häufig verwendeter natürlicher Produkte und Inhaltsstoffe verwendet werden.

Reinigen Sie Ihren Waschbeckenabfluss mit diesem natürlichen Heilmittel

Es ist eine Operation, die auch alleine durchgeführt werden kann, ohne die Hilfe von Fachleuten der Branche in Anspruch nehmen zu müssen. Tatsächlich reichen ein paar einfache Werkzeuge zusätzlich zu einem häufig verwendeten Naturheilmittel, das in jedem Haushalt vorhanden ist.

Was Sie brauchen, ist Folgendes:

  • Ein Löffel;
  • Eine Zahnbürste;
  • Ein Schwamm;
  • Natriumbicarbonat;
  • Spülmittel;
  • Weißweinessig.

Das Verfahren ist schnell, in der Tat können Sie diesen versteckten Teil des Waschbeckens in wenigen Minuten vollständig reinigen. Beginnen Sie mit der Demontage des Abflusses und führen Sie den Löffel vorsichtig in die Mitte ein, wo sich die Schraube befindet. Drehen, bis es breiter wird .

Anschließend wird die Schraube entfernt und mit Hilfe des Spülmittels und der Bürste gereinigt. Dann geht es weiter zum Grill, der mit Bürste und Spülmittel gereinigt wird. Dann wird Weißweinessig verwendet, um alle angesammelten schlechten Gerüche zu beseitigen.

Backpulver zum Abtropfen

Der Abfluss muss mit Backpulver und der üblichen Zahnbürste gereinigt und desinfiziert werden.   Spülen Sie gut nach, entfernen Sie alle Rückstände und verwenden Sie das Geschirrspülmittel erneut . Lassen Sie warmes Wasser laufen und setzen Sie dann den Abfluss mit dem Teelöffel, der als Schraubendreher fungiert, wieder zusammen. Dieser Vorgang sollte jede Woche wiederholt werden.

Schütte alle zwei Tage einen Teelöffel Natron direkt in den Abfluss und lasse es ein paar Minuten einwirken. Lassen Sie kurz warmes Wasser laufen, damit der Abfluss immer sauber und desinfiziert ist.