Kunststofffenster sind zweifellos sehr praktisch in der Handhabung; sie müssen nicht wie alte Holzfenster abgedichtet werden. Wenn sie richtig eingestellt sind, machen sie das Haus warm und behaglich.

Aber sie fingen an, ein wenig Unannehmlichkeiten zu verursachen, als ich sie mit nichts von Gelb und Schmutz befreien konnte.

Deshalb begann ich nach Möglichkeiten zu suchen, die Fensterbank und Fensterfugen ohne aggressive Chemikalien effizient und schnell zu reinigen.

Zahnpasta und Waschseife

Ich nahm eine Bürste, tränkte sie in warmem Wasser und rieb Waschseife darauf.

Ich trug die Seife auf den gelben Fleck auf der Fensterbank auf, nahm dann die Zahnpasta und drückte dort eine kleine Menge aus.

Kunststofffenster sind zweifellos sehr praktisch in der Handhabung; sie müssen nicht wie alte Holzfenster abgedichtet werden. Wenn sie richtig eingestellt sind, machen sie das Haus warm und behaglich.-2

Ich rieb alles vorsichtig über die Flecken, ließ es etwa 10 Minuten einwirken, spülte es mit warmem Wasser ab und es geschah ein Wunder! Keine Flecken mehr!

Wichtig! Wenn die Fensterbank glänzend ist, ist die Verwendung verschiedener Bürsten und Schwämme mit starrer Struktur verboten! Nur weiche Tücher, die keine Kratzer hinterlassen.

Waschseife und Wasserstoffperoxid

Ein weiteres Rezept mit Waschseife zum Entfernen alter gelber Flecken auf Fenstern.

Zuerst müssen Sie aus Waschseife eine flüssige Mischung herstellen, indem Sie sie reiben und heißes Wasser hinzufügen, oder sie direkt in flüssiger Form einnehmen.

Tragen Sie die Mischung auf verschmutzte Stellen auf, lassen Sie sie 30 Minuten einwirken und wischen Sie sie mit warmem Wasser trocken.

Anschließend reiben Sie die Fensterbank mit 3 %igem Wasserstoffperoxid ein. Das alte Gelb ist, als ob es nie passiert wäre!

Essig, Spülmittel und Backpulver

Ein weiteres Volksheilmittel ist eine Mischung aus Essig, Spülmittel und Backpulver.

Zuerst müssen Sie die Flecken gut anfeuchten und dann Backpulver auftragen.

Kunststofffenster sind zweifellos sehr praktisch in der Handhabung; sie müssen nicht wie alte Holzfenster abgedichtet werden. Wenn sie richtig eingestellt sind, machen sie das Haus warm und behaglich.-3

Mischen Sie Waschmittel und Essig 9 % in einem separaten Behälter.

Tragen Sie diese Mischung mit einem Tuch gleichmäßig auf die Stellen auf, an denen das Natron aufgetragen wurde.

Sie können die Mischung nicht länger als 15 Minuten aufbewahren. Achten Sie darauf, dass die Oberfläche des Kunststoffs nicht korrodiert.

Kunststofffenster sind zweifellos sehr praktisch in der Handhabung; sie müssen nicht wie alte Holzfenster abgedichtet werden. Wenn sie richtig eingestellt sind, machen sie das Haus warm und behaglich.-4

Sie können auch das Auftreten starker Gelbfärbung am Fenster verhindern.

– Versuchen Sie, die Fensterbank öfter abzuwischen;

– Stellen Sie Blumentöpfe auf Servietten, die den Kunststoff vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen.

– Stellen Sie kein heißes Geschirr auf die Fensterbank und spülen Sie es nicht mit zu heißem Wasser ab.

– Wählen Sie beim Einbau hochwertigere Fenster, denn der Kunststoff bestimmt auch, wie schnell er anfängt zu vergilben.

Wie geht man mit altem Schmutz in den Fugen von Kunststofffenstern um?