Eine effektive Methode, mit der Sie in nur 15 Minuten ein perfekt sauberes und desinfiziertes Badezimmer erhalten.

Badezimmerreinigung

Wir haben nicht immer genug Zeit, uns der täglichen Reinigung des Hauses zu widmen, aber die Desinfektion und Reinigung einiger Bereiche, wie zum Beispiel des Badezimmers, muss jeden Tag so gut wie möglich erfolgen.

In dem Artikel erzählen wir Ihnen von einer wirklich effektiven und sehr schnellen Methode, mit der Sie   in nur 15 Minuten ein sauberes und desinfiziertes Badezimmer erhalten.

Dieses Ergebnis können Sie erreichen, indem Sie auch   völlig natürliche Produkte verwenden   , die in unseren Häusern vorhanden sind. Die Methode, über die wir sprechen werden, ist sehr einfach anzuwenden und erfordert nicht die Verwendung Dutzender verschiedener Produkte für die verschiedenen zu behandelnden Oberflächen.

Diese Reinigungsmethode   ist   von der Methode in Hotels inspiriert,   wo es notwendig ist, jedes Zimmer so weit wie möglich zu desinfizieren, aber wenig Zeit dafür bleibt.

Badezimmerreinigung

Sie denken vielleicht, dass es unmöglich ist,   in nur 15 Minuten Ihrer Zeit ein perfekt sauberes Badezimmer zu bekommen, aber es ist machbar, weil wir nicht nur unser Badezimmer gut reinigen können, sondern auch   den hartnäckigsten Schmutz, um schwarze Flecken zu beseitigen. Flecken, Feuchtigkeitsspuren und Staub, die sich täglich ansammeln.

Reinigen Sie das Badezimmer mit einer schnellen Technik, die von der Hotelreinigung inspiriert ist

Um diese Technik nutzen zu können, müssen wir alles bekommen, was wir brauchen. Sprechen wir also über die   richtigen Produkte   , mit denen wir unser Badezimmer schnell reinigen und alle Arten von Schmutz entfernen können.

Wir müssen daher   ein Desinfektionsmittel   , das   spezielle Reinigungsmittel für das Badezimmer   , einige   Mikrofasertücher   , die zur Reinigung verwendet werden können, das   Glasreinigungsmittel   und die   für diesen Zweck notwendigen und geeigneten Tücher kaufen  .

Außerdem brauchen wir   Badezimmer-Entkalker   ,   Bürsten   ,   Einweghandschuhe   zum Schutz unserer Hände,   Müllsäcke   und einige   Naturprodukte   , die wir schon zu Hause haben sollten.

Diese Reinigungstechnik erfordert, dass wir jedes Mal, wenn wir   unser Badezimmer schnell reinigen müssen   , alle Produkte auf den verschiedenen zu reinigenden Oberflächen verteilen, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Spülen fortfahren.

Im Allgemeinen reinigen wir jeweils einen Badezimmerhahn mit jeweils einem Produkt, spülen ihn dann aus und fahren mit dem nächsten Badezimmerhahn fort.

In diesem Fall   tragen wir jedoch alle notwendigen Produkte zusammen auf jeden Boden, jedes Möbelstück und jede Oberfläche des Badezimmers auf, die wir reinigen müssen, lassen die Produkte einige Momente ruhen und spülen erst dann jedes Seifenelement ab.

Zeitoptimierung und Hygiene garantiert

Wenn wir die Toilette reinigen müssen,   können wir folgendermaßen vorgehen: Streuen Sie etwas   Backpulver   auf den Wasserhahn und lassen Sie es etwa 15 Minuten lang einwirken.

Wir fügen   100 Gramm grobes Salz hinzu   und reiben die Oberfläche mit einer Bürste ab, ohne sie sofort abzutropfen.

Dank dieser Methode ist die Toilette nach dem Waschen desinfiziert, sauber, streifenfrei und glänzend.

Zum   Reinigen der Fliesen können wir   stattdessen   warmes Wasser   mit   Wasserstoffperoxid   und einem Esslöffel   Backpulver verwenden   .

Ziel ist es, eine homogene Mischung zu erzeugen, die wir dann auf den Fliesen verteilen. Die Mischung kann auch auf die Gelenke aufgetragen und etwa 15 Minuten einwirken gelassen werden.

Um   Kalkablagerungen und andere Ablagerungen zu entfernen, können wir stattdessen  weißen Essig und Wasser verwenden   .

Dazu müssen wir eine einzigartige Verbindung herstellen. Um die Verbindung zu verwenden, können wir einen   Behälter mit Spender verwenden   , der es uns ermöglicht, diese Mischung direkt auf die zu behandelnden Bereiche zu sprühen. Auch in diesem Fall lassen wir es 15 Minuten einwirken und entfernen es dann.

Es ist immer sehr schwierig,   Glas zu reinigen, wenn die Zeit begrenzt ist, da sich die entstandenen Flecken oft nur schwer entfernen lassen.

Um sie effektiv zu reinigen, verwenden wir   100 ml Essig zusammen mit 500 ml Wasser   . Auch in diesem Fall geben wir die erhaltene Mischung in einen   Messbecher mit Spender.

Dieses Mittel kann auf fast allen Oberflächen verwendet werden, auch auf Spiegeln. Neben der effektiven Reinigung eignet es sich auch hervorragend zur   Desinfektion aller Bereiche des Badezimmers.

Jetzt   müssen wir uns nur noch um die Hauptelemente des Badezimmers wie die Badewanne oder Dusche, das Bidet und das Waschbecken kümmern   . In diesem Fall verwenden wir ein   spezielles Reinigungsmittel,   um sicherzustellen, dass jede Ecke behandelt wird.

Wir warten   die berühmten   15 Minuten   , bis die Produkte wirken, und   spülen dann   alle Oberflächen und Toiletten im Badezimmer vollständig ab.

 

Nach der Reinigung des Bodens   haben wir die Reinigung des Badezimmers abgeschlossen   und können sagen, dass wir mit dem hervorragenden Ergebnis zufrieden sind