Obstflecken gehören zu den am schwierigsten zu entfernenden. Hier ist das natürliche Heilmittel mit nur 1 Löffel dieser Zutat. Hier ist, was Sie brauchen.

So entfernen Sie Fruchtflecken

Mit der Ankunft des Frühlings kommen einige sehr schmackhafte Früchte, aber sie können Ihre Kleidung beflecken. Eine Ablenkung genügt und Sie werden schmutzig, ohne es zu merken. Diese Flecken sind oft schwer zu entfernen und oft weiß man gar nicht, wie man sie entfernt.

Es gibt verschiedene natürliche Heilmittel und das erste ist kochendes Wasser. Dies ist der erste Versuch, den Sie versuchen können. Eine kostenlose Behandlung, die im negativen Fall sinnvoll sein kann, wir werden andere Mittel sehen. Gießen Sie einfach kochendes Wasser auf den fleckigen Stoff, damit sich der Fleck auflöst und nach außen gleitet.

Fruchtflecken

Wie gesagt, es ist jedoch keine Methode, die bei allen Fruchtflecken funktioniert. Es gibt einige, die stärker sind und daher eine andere Behandlung benötigen. Jetzt werden wir eine sehen, die nur einen Löffel einer Zutat benötigt, die Sie wahrscheinlich bereits zu Hause haben.

Hier ist die Zutat, die Sie verwenden müssen

Um Obstflecken zu entfernen, können Sie eine natürliche Kombination aus Salz und Zitrone verwenden . Salz hat absorbierende Eigenschaften, während Zitrone entfettet. Diese Kombination sollte daher sehr effektiv sein. Mal sehen, wie es mit dem fleckigen Kleidungsstück weitergeht.

Salz und Zitrone

Gießen Sie einfach einen Löffel feines Salz in eine Schüssel. Dann den Zitronensaft hinzugeben und mischen, bis sich das Salz aufgelöst hat. Tragen Sie nun die Mischung auf die Stellen auf. Mit einer Waschbürste schrubben und ca. 20 Minuten einwirken lassen . Fahren Sie mit dem Waschen fort. Dann gibt es noch andere Mittel, die wir unten sehen werden.

Andere Mittel zur Entfernung von Obstflecken

Es gibt jedoch auch andere Mittel, die Sie ausprobieren können, um Obstflecken aus Ihrer Kleidung zu entfernen . Unten sehen wir einige von ihnen immer mit völlig natürlichen Produkten. Hier sind einige:

  • Milch : Gießen Sie einfach ein Glas Milch in ein Becken für jedes halbe Glas Wasser. Die Dosierungen variieren daher je nachdem, wie viele Kleidungsstücke gereinigt werden müssen. Über Nacht einweichen lassen und am nächsten Morgen sanft mit Marseiller Seife einreiben und mit dem Waschen fortfahren.
  • Marseiller Seife : Dies ist eine klassische Methode und es reicht aus, den verschmutzten Bereich zu befeuchten und dann den festen Seifenblock zu passieren. Etwa 10 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen. Sie können den Vorgang bei Bedarf wiederholen.
Marseiller Seife
  • Eiswürfel : Diese können Flecken entfernen, aber es ist wichtig, dass der Fleck frisch ist. Reiben Sie einfach den Eiswürfel auf den Fleck und spülen Sie ihn dann ab.
  • Essig : Dieser Inhaltsstoff hilft besonders, rote Fruchtflecken zu entfernen. Mischen Sie es einfach mit Wasser und lassen Sie das verschmutzte Kleidungsstück dann einweichen.