Die Küche ist das Herzstück des Hauses, in dem die Bewohner die meiste Zeit verbringen und in dem sich die ganze Familie zum Abendessen trifft.

Doch gerade deshalb herrscht in der Küche oft ein regelrechtes Durcheinander. Manchmal ist die Wiederherstellung sehr schwierig. Es scheint, dass alles geändert werden muss, aber Sie können mit kleinen Schritten beginnen.

Welche?

Ich werde Ihnen sagen, wo ich angefangen habe. Diese Punkte haben mir geholfen, meine Küche aufgeräumter aussehen zu lassen.

Ansammlung von Fett und Schmutz

Dieser Tipp ist ziemlich offensichtlich, aber ich habe mich entschieden, ihn hinzuzufügen, weil einige Hausbesitzer es immer noch versäumen, Fett von den Lüftungsschlitzen, dem Herd und der Küchenrückwand zu entfernen. Nehmen Sie sich die Zeit, einen Fettentferner zu kaufen und wischen Sie die Stellen, an denen sich Fett ansammeln könnte, gründlich ab. Es kann auch in den Nischen des Ofens sein.

Überschüssige Ausrüstung

In vielen Küchen gibt es sehr viele Kleingeräte: Kaffeemaschinen, Mixer, Entsafter, Zerkleinerer usw. All dies vereinfacht das Leben der Besitzer, verschlingt jedoch erheblich Platz in der Küche. Von außen sieht es nach Unordnung aus. Bewahren Sie unnötige Geräte in Schränken oder Kisten auf. Das entlastet Ihre Küche und lässt sie optisch größer wirken.

Chaos auf dem Boden

Achten Sie auf den Boden. Denn selbst minimale Verschmutzungen auf dem Boden fallen einem schnell ins Auge. Stellen Sie den Mülleimer in den Schrank. Achten Sie auf die Futternäpfe der Tiere. Wenn Sie Gäste nach Hause einladen, entfernen Sie die Schüsseln aus dem Blickfeld. Stellen Sie außerdem sicher, dass keine Taschen oder andere Abfälle auf dem Boden gelagert werden.

Unordnung im Kühlschrank

Ich meine nicht, dass das Innere des Kühlschranks vollgestopft wird. Dies liegt ganz bei Ihnen, allerdings wirkt sich eine Überlastung nicht besonders positiv auf die Funktion des Gerätes aus. Die Rede ist von der Tür und der Seitenwand des Kühlschranks.

Sehr viele Menschen verwandeln den Kühlschrank in eine Art Vitrine, in der sie persönliche Fotos, Magnete, Kinderzeichnungen und Postkarten ausstellen. Von außen betrachtet fügt ein so „heller“ Kühlschrank Chaos in das Erscheinungsbild der Küche ein. Dadurch wird der Raum stark eingeengt. Natürlich sind das für Sie sehr wichtige Erinnerungen und Dinge, die Ihnen am Herzen liegen, aber für Fremde ist es einfach zu viel Platz.

Besser ist es, alles auf eine Holz- oder Magnettafel zu übertragen.

Unordentliches Design

Natürlich wird es sehr teuer sein, das gesamte Küchendesign komplett zu ändern. Sie können die Details jedoch ändern. Denn wenn Ihr Set, die Bodenfliesen und die Küchenrückwand überhaupt nicht zusammenpassen, ist das ein großer Nachteil für die Gesamtwahrnehmung des Raumes. Versuchen Sie, zumindest die Details zu ändern, die das Bild des Raumes verbessern.

Verwickelte Kabel

Wie wir oben besprochen haben, werden in der Küche viele Geräte aufbewahrt. Dementsprechend liegen überall Kabel, die sich verheddern und zudem den Platz verringern.

Dies lässt sich leicht lösen, indem man spezielle Kabelhalter kauft, die an der Rückseite des Tisches oder an der Seite befestigt werden. Alles wird ordentlich und unauffällig aussehen.

Die Küche ist das Herzstück des Hauses, in dem die Bewohner die meiste Zeit verbringen und in dem sich die ganze Familie zum Abendessen trifft. Aber gerade deshalb herrscht in der Küche oft ein regelrechtes Durcheinander.-3

Diese Momente mögen wie kleine Dinge erscheinen, aber sie prägen das Gesamtbild der Küche und des gesamten Wohnraums. Sie selbst werden merken, wie Sie den Raum entladen und mehr Platz schaffen.

Welche anderen Details würden Sie in Ihrer Küche reparieren, um das Chaos zu beseitigen?