Versuchen Sie, einen Ballon auf den Wasserhahn zu setzen, und Sie werden sehen, dass Sie ein sehr häufiges Problem lösen werden. Jeder sucht nach einer Lösung und in wenigen Augenblicken haben Sie es gelöst.

Ballon auf dem Wasserhahn

Das Badezimmer ist der Raum, der am meisten gereinigt wird. Hier haben die Bakterien einen perfekten Lebensraum und versuchen aus diesem Grund, sie möglichst nicht durch Putzen ansiedeln zu lassen. Sie können dies mit chemischen Produkten tun, die auf dem Markt sind, aber auch mit völlig natürlichen Produkten, die genauso wirksam sind und keine gesundheitlichen Probleme verursachen.

Das Problem sind jedoch nicht nur Schmutz und Bakterien, sondern auch Kalk . Besonders an Armaturen und Brausen ist Kalkbildung unvermeidlich. Es ist sehr wichtig, häufig zu reinigen, um keine Ansammlungen zu haben, die die Funktion der Sanitärkeramik vollständig blockieren.

Wasserhahn

Auch in diesem Fall gibt es verschiedene Produkte auf dem Markt, aber auch zu Hause finden Sie wirksame Produkte, wenn Sie in der Küchenvorratskammer nachsehen. Mit Hilfe eines Produkts, das Sie bereits haben, und eines einfachen Ballons können Sie das Problem im Handumdrehen lösen . Im Folgenden werden wir uns die Ballonmethode ansehen, die wirklich einfach durchzuführen ist.

Luftballon am Wasserhahn: Tschüss Kalk

Wie bereits erwähnt, ist die Bildung von Kalk im Badezimmer unvermeidlich und muss daher behandelt werden. Der Kalkstein wird hier stärker abgelagert und neigt dazu, die Umwelt zu ruinieren. Auch beispielsweise die Wände der Dusche werden mit der Zeit undurchsichtig, egal ob aus Glas oder Kunststoff.

Kalkstein ist widerstandsfähig und nichts anderes als Wasser, das unter Freisetzung von Kohlendioxid vertrocknet. Dieses lagert sich in Kalkablagerungen ab und es entsteht Kalk. Kalk ist nicht sehr schwer zu bekämpfen und Sie müssen kein Produkt kaufen, da Sie nur weißen Essig verwenden müssen .

Tippen Sie mit Kalkstein

Essig wird oft im Haushalt verwendet, weil er sehr nützlich ist, weil er hilft, nicht nur das Badezimmer von Kalk zu reinigen, sondern auch den Boden, das Geschirr und er eignet sich hervorragend zur Beseitigung von Gerüchen. Es wird normalerweise verwendet, indem es mit leicht warmem Wasser verdünnt und mit einem weichen Tuch abgerieben wird.

In diesem Fall müssen Sie jedoch nur Essig verwenden, um den Kalk zu entfernen, und die Methode ist wirklich sehr einfach. Wie gesagt, Sie brauchen nur Essig und einen Ballon . Mit diesen drei Produkten befreien Sie Ihren Wasserhahn dauerhaft von Kalk.

Ballon am Wasserhahn

Was Sie tun müssen, ist sehr einfach. Gießen Sie zuerst den Essig mit einem Trichter in den Ballon . Stecken Sie an dieser Stelle den Ballon unter den Wasserhahn, sodass er gut in den Essig eingetaucht ist, und warten Sie. Es dauert etwa 5 Stunden, bis der Essig den Kalk aufgelöst hat.

Spülen Sie an dieser Stelle mit Wasser nach und zerlegen Sie den Perlator, um ihn bestmöglich von eventuellen Kalkablagerungen zu reinigen. Alternativ zum Luftballon können Sie auch eine immer mit Essig gefüllte Plastiktüte verwenden und diese mit einem Gummiband am Wasserhahn befestigen . Das Ergebnis wird dasselbe sein.