Ich koche oft in der Küche: brate, koche, mache aromatische Aufläufe. Bei der Zubereitung Ihrer Lieblingsgerichte sammelt sich zwangsläufig Fett auf den Küchenoberflächen an. Junge Hausfrauen greifen meist sofort zu Haushaltschemikalien. Aber im Alltag bevorzuge ich Heimmethoden. Heute verrate ich Ihnen 4 bewährte Rezepte, die Ihnen dabei helfen, Ihre Küche auf Hochglanz zu bringen!

Hausmittel zur Fettentfernung

Schmutz in der Küche ist normal. Der Übeltäter sind meist Küchendämpfe, ohne die das Kochen von Speisen nicht möglich ist. Klebrige Rückstände und Kohlenstoffablagerungen bedecken nicht nur den Ofen, sondern auch Fliesen, Tische, Schränke und sogar den Boden.

Wasserstoffperoxid

An erster Stelle steht das einfachste, aber gleichzeitig wirksamste Mittel – Wasserstoffperoxid. Es löst nicht nur Fett, sondern reinigt auch problemlos die gesamte Küche. Das ideale Verhältnis beträgt 100 ml Peroxid pro 100 ml warmes Wasser. Die Lösung eignet sich für Platten, Wände, Möbel aus Spanplatten und MDF, jedoch nicht für Produkte aus Naturholz.

Backpulver

Ermöglicht die schnelle Entfernung der klebrigen Fett- und Schmutzschicht. Mischen Sie einfach 4 Teelöffel Backpulver mit einem Liter Wasser. Machen Sie nur ein paar Bewegungen und Sie werden sehen, wie das Fett buchstäblich vor Ihren Augen verschwindet. So sah die Fliese vorher aus.

Und hier ist ein Foto nach der Reinigung mit Sodalösung

Ich koche oft in der Küche: brate, koche, mache aromatische Aufläufe. Bei der Zubereitung Ihrer Lieblingsgerichte sammelt sich zwangsläufig Fett auf Küchenoberflächen an.-3

Soda + Pflanzenöl

Wenn Sie befürchten, Möbel mit Soda zu beschädigen, kombinieren Sie es mit Pflanzenöl. Proportionen: 2 Teelöffel Öl und 1 Teelöffel Soda. Dieses Duo wirkt deutlich weicher auf Küchenoberflächen und bildet eine dünne Schutzschicht auf lackierten Möbeln.

Zitrone + Spülmittel

Ein weiterer bewährter Life-Hack. Mischen Sie die folgenden Zutaten zu einer Paste: einen Teil Zitronensäure und einen Teil Geschirrspülmittel. Mit der vorbereiteten Mischung können Wasserhähne, Wandfliesen, Öfen und Küchenmöbel gereinigt werden.

Ich hoffe, meine Tipps waren hilfreich für Dich! Like, hinterlasse Kommentare, deine Meinung ist mir wichtig ❤️