Press ESC to close

Saubere Toilette: Omas Heilmittel, das sie desinfiziert und parfümiert!

Saubere Toilette: Omas Heilmittel, das sie desinfiziert und parfümiert!

Die Toilette ist zweifellos der am schwierigsten zu reinigende Bereich! Diese unansehnlichen Halos aufgrund von Kalkablagerungen bilden sich jeden Tag und beeinträchtigen nicht nur die Schönheit unserer Sanitärkeramik, sondern auch die Hygiene und werden zu einem Gefäß für Bakterien und Keime.

Auf dem Markt finden wir Produkte aller Art, die jedoch alle auf chemischen Inhaltsstoffen basieren, die für unsere Gesundheit und die der Umwelt nicht wirklich wünschenswert sind.

Frischen wir also Omas wirksame und sichere Heilmittel auf, die allzu oft übersehen werden.

Hier ist, was wir brauchen, um unser Badezimmer zu desinfizieren!

Wasser immer sehr sauber mit Omas Heilmittel, das es desinfiziert und parfümiert!

Saubere Toilette: Omas Heilmittel, das sie desinfiziert und parfümiert!

Zu Hause haben wir alles, was Sie brauchen, um die Toilette makellos zu machen! In der Tat reichen Essig, Backpulver, Wasserstoffperoxid und Zitrone aus, die einzigen ökologischen und ökonomischen Verbündeten der Haushaltsreinigung.

Das erste Mittel ist die Verwendung von 2 Esslöffeln weißem Essig und 3 Esslöffeln Backpulver. Rühren Sie sie um, warten Sie, bis die sprudelnde chemische Reaktion nachgelassen hat, tränken Sie einen weichen Schwamm in der Lösung und reiben Sie sie in der Tasse ein. Lassen Sie es ein paar Minuten einwirken und spülen Sie dann die Toilettenspülung.

Um den schwarzen Krummstein auf dem Boden des Brunnens loszuwerden, kannst du eine Mischung aus folgenden Zutaten herstellen:

  • 100g Natron,
  • 30 ml Wasserstoffperoxid,
  • Saft von 1 Zitrone,
  • Wasser nach Geschmack.

Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel, rühren Sie kräftig um und verwenden Sie diese Lösung dann, um die Toilette zu reinigen, aber spülen Sie das Wasser nicht sofort herunter! Zwanzig Minuten einwirken lassen.

Wenn Kalkablagerungen das Problem sind, um die Verkrustungen aufzulösen, besorgen Sie sich:

  • 200 gr Backpulver,
  • 200 gr grobes Salz
  • 300 ml Essig.

Zuerst gibst du das Salz in die Toilettenschüssel. Füge dann das Natron hinzu und lasse es über Nacht einwirken. Am nächsten Tag erhitzen Sie den Essig in einem Topf oder in der Mikrowelle und gießen ihn in die Toilette. Sie werden feststellen, dass sich ein besonders sprudelnder Schaum bildet. Warten Sie, bis die Reaktion beendet ist, und bewundern Sie dann Ihr Meisterwerk!

Und das ohne Anstrengung, ohne langes Reiben, ohne Chemie und ohne Umweltverschmutzung!

Genial, nicht wahr?!?