Ein sehr einfaches und leckeres Rezept. Dieser Eintopf schmeckt aufgewärmt noch besser. Es ist ein Rezept, das der marokkanischen Tajine ähnelt, ohne Gewürze oder Aromen. Es hat einen halb süßen, halb würzigen Geschmack und wird für Lammfleischliebhaber einen guten Geschmack behalten.

Das Rezept ist einfach und schnell zuzubereiten, aber wie bei jedem langsam gekochten Gericht ist die Garzeit ziemlich lang, man kann es im Voraus zubereiten (sogar am Vortag), meiner Meinung nach ist es sogar besser.

In diesem Fall fügen Sie die weißen Bohnen erst hinzu, wenn Sie den Herd ausschalten, um sie abkühlen zu lassen, und sie sind gerade genug gar, wenn Sie Ihr Gericht am selben Abend oder ein oder zwei Tage später wieder aufwärmen. Erzähl mir davon, es ist ein perfektes Gericht für den Winter! Es wärmt, es tröstet, Sie werden den ganzen Tag davon träumen

Ein Gericht, das sich dem Körper anpasst und dennoch so viel Spaß macht. Eintopf mit Lammschulter. Am nächsten Tag nach dem Entfetten der Sauce auf einem Teller mit weißen Bohnen genießen.

Für das Rezept benötigen Sie also:

Schwierigkeit: Einfach.
Zubereitung: 1 Stunde 15 Minuten.
Kochen: 12 Stunden.
Gesamtzeit: 1 Stunde 25 Minuten.
Ruhe: 120 Min.

Zutaten für 6 Personen:

– 1,2 kg Lammschulter oder -hals (mit Knochen) ohne Knochen
– 300 g getrocknete Bohnen
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Bouquet garni
– Petersilie
– 3 Esslöffel Tomatenmark
– Salz Pfeffer

Vorbereitung:

Weichen Sie die Bohnen am Vorabend ein, damit sie praller werden

Werfen Sie am nächsten Tag das Wasser weg und blanchieren Sie die Bohnen (besonders, wenn die Bohnen etwas „alt“ sind): Geben Sie die Bohnen in einen Topf mit kaltem Wasser und bringen Sie sie 10 Minuten lang zum Kochen, bevor Sie das Wasser abgießen und wegschütten.

Etwas Öl in einer Auflaufform erhitzen und das Fleisch sowie die Zwiebel darin von allen Seiten anbraten.

Wenn es goldbraun ist, Wasser hinzufügen und das verdünnte Tomatenmark hinzufügen. Bohnen, Knoblauch und Bouquet garni hinzufügen. Salz und Pfeffer

Bei Bedarf Wasser hinzufügen, um das Fleisch zu bedecken, und bei schwacher Hitze mindestens 1 Stunde und 15 Minuten garen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren. Wenn noch etwas übrig ist, können Sie ein kleines Gericht zubereiten und wie alle langsam gekochten Gerichte schmeckt es am nächsten Tag noch besser!

Beenden:

Ist es ein einfaches Gericht, weil es im Voraus zubereitet werden kann?