Reinigen Sie das Doppelglas des Ofens, OHNE ES ZU ENTFERNEN, mit der superschnellen Aufhängemethode!

Wenn Sie mit allen Mitteln versucht haben, die  Doppelscheibe Ihres Backofens zu reinigen  , es aber nicht geschafft hat, lesen Sie diesen Artikel weiter. Tatsächlich verraten wir Ihnen einen tollen kleinen Trick, mit dem Sie das Glas Ihres Backofens in wenigen einfachen Schritten und ohne große Sorgen reinigen können. Weiter lesen!

So reinigen Sie die Doppelglasscheibe 1

Der Trick zum Reinigen des Doppelglases des Ofens

Wir wissen, dass die Küche eine Umgebung ist, in der Sauberkeit und Hygiene maximal gewährleistet sein müssen. Offensichtlich sind der Ofen und der Herd die Bereiche, die besondere Aufmerksamkeit erfordern: Tatsächlich sprechen wir von den Bereichen der Küche, in denen wir unsere Gerichte zubereiten. Die Reinigung des Ofens  ist gar nicht so einfach, ganz im Gegenteil. Bei diesem Gerät besteht nach fast jedem Gebrauch die Gefahr, dass es zu Verkrustungen kommt und das Glas gelb wird. Es wieder wie neu aussehen zu lassen, ist selbst mit den gängigsten Produkten auf dem Markt nicht einfach. Jetzt verraten wir Ihnen jedoch einen kleinen Trick, mit dem Sie versuchen können, das  Doppelglas  bzw. den Raum zwischen den beiden Glasscheiben des Ofens zu reinigen, der zum Lebensraum für Schmutz und Bakterien wird.

Zunächst müssen Sie eine Reihe von Produkten und Artikeln kaufen; Die Rede ist von  Essig  (Wein- oder Apfelessig), einem  Mikrofasertuch  und einem  Metallbügel  . Es handelt sich um Produkte, die in den meisten Fällen in jedem Haushalt zu finden sind. An diesem Punkt müssen wir den Kleiderbügel nehmen und damit beginnen, ihn zu formen, bis er sich in einen dünnen Metallstab verwandelt. Jetzt nehmen wir das Mikrofasertuch, das sich hervorragend zum Reinigen von Oberflächen wie Glas eignet, und befestigen es am Kleiderbügel: So können wir es in den Raum des Doppelglases einführen und mit den Ellbogen mit der Arbeit beginnen.

Zunächst entfernen wir den oberflächlichen, „groben“ Schmutz; Danach können wir  das Tuch anfeuchten  und mit der Entfernung des hartnäckigsten Schmutzes beginnen. Dies ist jedoch noch nicht vorbei. Nur durch die Zugabe von Essig auf die Oberfläche des Mikrofasertuchs können wir effektiver und gewinnbringender mit der Reinigung beginnen.  Mit ein wenig Geschick und sorgfältiger Arbeit, um ein Zerkratzen des Glases zu vermeiden, können wir jede Art von Schmutzflecken entfernen  Wenn das Tuch stark verschmutzt ist, können wir es bedenkenlos zuerst ausspülen und den Vorgang dann immer wieder wiederholen.

Mit diesem kleinen Trick werden Sie schnell merken, wie Ihr Backofen sein Aussehen verändert und das Glas wie neu transparent wird!