Es ist klar, dass Haushaltsgeräte unser Leben viel einfacher machen. Allerdings brauchen sie auch ein wenig Hilfe, um ihre beste Arbeit leisten zu können.

Dieses Konzept gilt für jedes Gerät, einschließlich  Waschmaschine und Trockner  .

Das Waschen und Trocknen von Kleidung mit diesen Geräten ist sehr einfach und erfordert natürlich keinen Aufwand.

Gleichzeitig ist es jedoch schwierig,  Haare, Staub und  an unserer Kleidung haftende Haare durch einfaches Waschen oder Trocknen zu entfernen.

Aber keine Sorge! Die Lösung dieses Problems wird ein Kinderspiel sein. Man muss einfach weiterlesen.

Haare und Fell entfernen wir beim Waschen in der Waschmaschine mit einem einfachen Schwamm von unserer Kleidung.

Um dieses lästige Problem beim Spülen zu beseitigen,  genügt die Verwendung eines gewöhnlichen Schwamms  , den wir normalerweise zum Geschirrspülen verwenden. In diesem Fall kann der Schwamm, sobald er  in die Trommel der Waschmaschine gelegt wird  , die Haare aus unserer Wäsche entfernen.

Achtung:  Es ist notwendig, einen nicht zu rauen Schwamm zu verwenden,  um eine Beschädigung der Kleidung zu vermeiden. Nach dem Waschen können wir den Schwamm aus dem Korb nehmen und feststellen, wie sich Haare und Fell darin verfangen haben.

Wenn wir hingegen unser Problem lösen möchten,  bevor wir unsere Kleidung in die Waschmaschine geben, können wir einen Gummihandschuh verwenden  .

In diesem Fall ist es notwendig,  das Kleidungsstück gut auf einer glatten Oberfläche auszubreiten  und es dann mit unserem Handschuh abzudecken. Anschließend können wir das Ergebnis ganz einfach in den Wäschekorb legen.

Wenn wir jedoch  Kleidungsstücke aus Samt oder Mikrofaser waschen müssen  , Stoffe, die Haare und Staub anziehen, reicht es aus,  sie auf links in die Waschmaschine zu legen  .

So entfernen Sie Flusen und Haare aus unserer Kleidung, während Sie den Trockner benutzen.

Um Haare und Haare aus Ihrer Kleidung zu entfernen, legen Sie  in den  Trockner einfach ein Trocknertuch ein  . Auf diese Weise beseitigt die Folie den elektrostatischen Effekt.

Um den Trockner sauber und frei von Haaren und Staub zu halten, empfiehlt es sich,  den Behälter alle zwei Trocknungsvorgänge zu reinigen  .

Sie müssen den Behälter entfernen und zu einem Waschbecken bringen. Entfernen Sie nach dem korrekten Öffnen  den gesamten angesammelten Staub und entfernen Sie anschließend eventuelle Rückstände mit einer Bürste  .

Einmal im Monat  waschen wir es mit Wasser und Seife,  immer mit einer Bürste.

Um den Innenraum des Trockners zu reinigen, müssen wir jedoch  eine Lösung aus etwas Wasser und etwas Essig auf ein Tuch sprühen  und den gesamten Innenraum und die Trommel reinigen. Diese Reinigung sollte mindestens zweimal im Jahr durchgeführt werden   .

Um den Tank auch zu reinigen  ,  müssen wir einfach noch ein wenig  Essig  hineingießen und dann alles leicht mit den Händen schütteln und dann entleeren.

Ich würde sagen, dass wir uns an diesem Punkt einfach an die Arbeit machen müssen.