Beim Waschen von Kleidung ist es oft notwendig,  ein Produkt hinzuzufügen, das dabei hilft, die Textilien vollständig aufzuhellen  . In den meisten Fällen wird Bleichmittel durch natürliche, weniger aggressive und sicherlich nachhaltigere Mittel ersetzt.

Um  Ihre Kleidung aufzuhellen,  können Sie einige unfehlbare Tricks befolgen! Finde heraus wie.

Verwenden Sie Backpulver

Um  Ihre Kleidung auf natürliche und nachhaltige Weise aufzuhellen  , können Sie Backpulver verwenden. Dies ist eine sehr wirksame Zutat, die bereits unsere Großmütter verwendet haben. Wir empfehlen,  1 Esslöffel Backpulver in die Waschmaschinentrommel zu geben  und mit dem Waschen fortzufahren. Das Ergebnis ist sofort sichtbar und Ihre Kleidung wirkt sofort strahlender!

Entscheiden Sie sich für Wasserstoffperoxid

Alternativ  können Sie Ihre Kleidung auch mit Wasserstoffperoxid aufhellen  . Tatsächlich schafft es diese Substanz, in die Stoffe einzudringen und selbst hartnäckigste Flecken vollständig zu entfernen. Geben Sie am besten  2 Esslöffel in die Waschmaschine  und fahren Sie mit dem Waschen fort.

Fügen Sie Ihrer Kleidung weißen Essig hinzu

Ein weiteres natürliches Heilmittel zum Waschen von Kleidung ist weißer Essig. Ihre Kleidung wird wie neu aussehen und sofort weißer und strahlender erscheinen. Geben Sie einfach  1 Esslöffel Essig in den Korb  und fahren Sie mit dem Waschen fort. Um auch eine natürliche Weichmacherlösung zu erhalten, können Sie Essig mit ein paar Tropfen ätherischem Öl mischen.

Verwenden Sie Natriumpercabonat

Natriumpercabonat  verfügt außerdem über hervorragende Aufhellungseigenschaften und eignet sich daher hervorragend zum Waschen von Kleidung. Geben Sie  1 Messlöffel in die Trommel der Waschmaschine  und Sie erhalten ein unglaubliches Ergebnis! Wir erinnern Sie daran, dass Percarbonat bei einer Mindesttemperatur von 40 Grad verwendet werden muss, da es sonst nicht richtig funktioniert.

Zitronensaft ist ein ausgezeichnetes Heilmittel.

Um Ihre Kleidung effizient aufzuhellen, können Sie   Ihrer Wäsche auch 2 Esslöffel gut gefilterten Zitronensaft hinzufügen. Sie können es direkt in die Waschmittelschublade geben und mit dem Waschen beginnen. Sie erhalten sofort ein hervorragendes Ergebnis und Ihre Kleidung wird wie neu aussehen!

Verwenden Sie Teebaumöl

Haben Sie schon einmal von diesem Naturheilmittel gehört? Es ist ein Produkt mit  hervorragenden reinigenden und antibakteriellen Eigenschaften  . Es kann Kleidung schnell aufhellen und ihnen einen angenehmen Duft verleihen.

Wir empfehlen,  1 Teelöffel Teebaumöl zusammen mit 1 Esslöffel Backpulver hinzuzufügen. Mit dieser Mischung erhalten Sie saubere und duftende Kleidung. Sie können die Mischung in die Waschmittelschublade geben und die gewünschte Waschart aktivieren. Das Ergebnis wird unglaublich sein!