Jede Hausfrau hatte schon einmal mit Vergilbungen am Kühlschrank oder an Kunststoffoberflächen zu kämpfen. Außerdem sammelt sich häufig Schmutz auf den Rosetten an, wodurch diese sich von weiß nach gelb verfärben. Heute erzähle ich Ihnen von einem Tool, das mir geholfen hat, dieses Problem zu lösen, ohne Zeit und Geld zu verschwenden.

Die Rede ist von Dimexid, mit dem Sie vergilbte oder verblasste Oberflächen problemlos aufhellen können. Es eignet sich hervorragend zum Entfernen von Flecken auf Kunststoff oder Farbe. Ich verwende diese Methode immer noch und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Ich muss zugeben, dass mein Kühlschrank seit mehr als 10 Jahren im Einsatz ist. Es ist klar, dass in einem solchen Zeitraum nicht nur die Kunststoffelemente, sondern auch der Kühlschrank selbst anfängt, bestimmte Eigenschaften zu verlieren. Wie erwartet halte ich es jedoch aus, bis es völlig zusammenbricht. Und erst dann fange ich an, ein neues zu kaufen. Mittlerweile habe ich nur noch mit gelben Flecken zu kämpfen. Das fällt zwar nicht besonders auf, trübt aber dennoch das Gesamtbild.

Fügen Sie eine Beschreibung hinzu

Damit Ihre Küchenutensilien strahlend sauber werden, müssen Sie ein Wattepad nehmen und es mit einer speziellen Lösung befeuchten. Anschließend die Oberfläche damit abwischen. Alles ist sehr einfach.

Der Eingriff sollte mit Plastikhandschuhen durchgeführt werden, um die Haut Ihrer Hände nicht zu schädigen. Wenn sie nicht vorhanden sind, können Sie sie durch etwas anderes ersetzen. Die Hauptsache ist, dass es verhindert, dass Dimexid auf die Haut gelangt. Denn bei längerem Hautkontakt kann es zu Reizungen kommen.

Das Produkt sollte 10 Minuten lang auf der Oberfläche belassen werden. Farbe, wie Kunststoff oder jede andere Oberfläche, wird heller. Ich empfehle Ihnen außerdem, die gesamte Türlänge mit dem Produkt zu versehen, damit kein Kontrast zu den beleuchteten Bereichen entsteht. Dimexid sollte nicht zu lange auf sauberen Oberflächen belassen werden, sonst kann es passieren, dass man es ein wenig übertreibt und die Farbe abblättert. Spülen Sie das Produkt nach dem Auftragen und Einwirken unbedingt ab oder wischen Sie es mit einem feuchten Tuch ab.

Fügen Sie eine Beschreibung hinzu

Sollten Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, kann der Vorgang mit einer gewissen Zeitspanne noch mehrmals wiederholt werden. 3-5 Tage reichen aus.

Jetzt wird Ihre Küche definitiv heller und komfortabler.

Kennen Sie das Problem vergilbter Oberflächen? Wie bekämpft man es?