Wenn Sie Teebeutel wegwerfen, tun Sie es nicht noch einmal. Sie sind Gold wert und es ist ein Fehler, sie ständig wegzuwerfen. Hier erklären wir, wie man sie verwendet. 

Tasche am Arm

Sie genießen wahrscheinlich Tee, besonders vielleicht im Winter,   wenn die Temperaturen niedriger sind. Es gibt viele Geschmacksrichtungen auf dem Markt und Sie müssen nur die auswählen, die Ihnen am besten gefällt. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass   Sie Teebeutel nicht wegwerfen sollten   .

Teebeutel

Tatsächlich   können diese recycelt werden und es gibt viele Möglichkeiten, sie wiederzuverwenden   . Vom Haus über den Garten bis hin zu den Haaren. Werfen Sie Ihren Tee nach dem Trinken nicht weg und erfahren Sie unten, wie Sie die Teebeutel wiederverwenden können. Alles kreative und natürliche Recycling finden Sie im folgenden Absatz.

Werfen Sie die Teebeutel nicht weg

Wie oben erwähnt, können Teebeutel recycelt werden. Sie müssen sie nicht mehr in den Müll werfen, da sie zu Hause oft in verschiedenen Fällen nützlich sein können.   Schauen wir uns nun einige Recycling-Ideen mit Teebeuteln an   :

 

    • Geschirr   : Ein Teebeutel kann zum Abwaschen von Geschirr und Besteck nützlich sein. Tatsächlich wird Tee auch desinfiziert und kann zur Reinigung verwendet werden. Geben Sie einfach mehr als ein paar Teebeutel in das Spülwasser und lassen Sie sie vor dem Waschen eine Weile einweichen.
  • Pflanzen   : Diese können einige Vorteile mit sich bringen, wie z. B. den Schutz von Pflanzen vor Pilzen und Schimmel. Kochen Sie einfach etwas Wasser und fügen Sie dann den bereits verwendeten Teebeutel hinzu. Dadurch entsteht ein leichterer Tee, der sich ideal zum Gießen von Pflanzen eignet.
  • Kamin   : Wenn Sie sie auf die Asche legen, verhindern Sie, dass sie sich erneut entzünden. So können Sie den Schornstein sicher reinigen.
Teebeutel recyceln
    • Bad   : Wenn Sie es in die Badewanne geben, entsteht ein zarter, aber auch entspannender Duft. Darüber hinaus sind die im Tee enthaltenen Antioxidantien gut für die Haut.
    • Insektenstich   : Legen Sie einfach den gebrauchten kalten Teebeutel auf den Stich. Der Juckreiz nimmt ab und auch die Schmerzen werden gelindert.
    • Teppich   : Wenn er anfängt zu riechen, Sie ihn aber kürzlich gewaschen haben, bestreuen Sie ihn mit dem trockenen Teebeutel. Lassen Sie es eine Weile so stehen, bevor Sie alles aufsaugen.
    • Haar   : Es ist sehr nützlich für fettiges Haar. Tatsächlich beseitigt Tee Unreinheiten. Geben Sie einfach ein paar Beutel in heißes Wasser und lassen Sie es eine Weile ruhen. Anschließend spülen Sie Ihr Haar nach der Haarwäsche abschließend aus und spülen es nicht mit Wasser aus.
Recycling

 

    • Schuhe   : Auch in diesem Fall können Sie den schlechten Geruch beseitigen. Und wenden Sie die gleiche Methode wie beim Teppich an.
    • Sonnenbrand   : Ob durch Sonnenbrand oder durch kleine Unfälle zu Hause, tragen Sie einfach den feuchten Beutel auf, um sofortige Linderung zu spüren.
  • Augen   : Sie können damit müde Augen durchlüften. Legen Sie es einfach auf Ihr Auge, legen Sie sich hin und lassen Sie es etwa 30 Minuten einwirken. Anschließend mit warmem Wasser abspülen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Teebeutel recyceln können, bevor sie im Müll landen. Probieren Sie auch einige davon aus!