Viele verwenden einen Ballon in der Toilette, um ein Problem der Hygiene und Sauberkeit von Sanitärartikeln zu lösen, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen unerlässlich sind.

Ballon in der Toilette

Dieser Bereich des Hauses wird oft übersehen, ist aber tatsächlich einer der wichtigsten Teile, wenn es darum geht, eine gute persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten und die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Lassen Sie uns herausfinden, was dieser Toilettenballon-Trick für Sie tun kann.

Sanitäre Hygiene und Reinigung

Dieser Bereich des Hauses wird oft übersehen, ist aber tatsächlich einer der wichtigsten Teile, wenn es darum geht, eine gute persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten und die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Zunächst einmal ist es wichtig, die Toilette sauber und ordentlich zu halten . Staubwischen, Reinigen von Oberflächen und regelmäßiges Wischen des Bodens sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass der Bereich frei von Keimen und Bakterien ist. Die Verwendung eines wirksamen Reinigungs- und Desinfektionsmittels kann helfen, Bakterien und Gerüche zu entfernen.

Hygiene im Badezimmer

Darüber hinaus ist es wichtig, die Toilettenschüssel und das Bidet regelmäßig zu reinigen. Diese Elemente können Keime und Bakterien ansammeln, daher ist es wichtig, sie sorgfältig mit spezifischen Produkten für ihr Material zu reinigen.

Insbesondere der Toilettensitz sollte regelmäßig gereinigt werden, auch wenn er nicht schmutzig aussieht. Es wird empfohlen, es mindestens einmal pro Woche mit einem desinfizierenden Reiniger zu reinigen .

Ein weiterer wichtiger Bereich im Badezimmer ist das Waschbecken. Dieser sollte regelmäßig mit warmem Wasser und Spülmittel gereinigt werden , um die Ansammlung von Bakterien und Keimen zu verhindern. Außerdem sollten Sie darauf achten, Ihren Mülleimer regelmäßig zu leeren und den Beutel auszutauschen, wenn er voll ist.

Um eine gute persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, sich nach jedem Toilettengang die Hände zu waschen. Verwenden Sie Seife und warmes Wasser, um Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang zu waschen, und trocknen Sie Ihre Hände dann gut mit einem sauberen Handtuch ab.

Ballon in der Toilette

Es ist wichtig, das Badezimmer gut zu lüften, um das Wachstum von   Schimmel und Bakterien zu verhindern. Das Öffnen eines Fensters oder die Verwendung eines Ventilators kann helfen, die Luft frisch zu halten und die Bildung von Kondenswasser zu verhindern.

Ballon in der Toilette

Neben handelsüblichen Produkten zur Reinigung von Bad und WC gibt es Naturprodukte, deren Wirksamkeit inzwischen bewiesen ist, wie beispielsweise Zitronensäure.

Der Trick, der von vielen angewendet wird, sieht genau die Verwendung dieses Produkts durch das Einführen eines Ballons in die Toilette unterstützt. Hier ist im Grunde, was zu tun ist, um diesen Trick anzuwenden.

Der Trick mit dem Toilettenballon ist wirklich brillant und beinhaltet, einen Ballon zu nehmen und ihn ein wenig aufzublasen. Dann muss es an eine ausreichend lange Schnur gebunden werden. Ein Stück Klebeband sollte auch am Ballon befestigt und in der Toilette platziert werden, damit es den Abfluss vollständig blockiert.

In einem Krug mit einem Liter Wasser, das 30° nicht überschreiten darf, 100 g Zitronensäure auflösen und gut mischen, bis die Zitronensäure vollständig aufgelöst ist.

Zitronensäure

Jetzt können Sie diese Mischung in die Toilette gießen, die den Ballon am Boden des Abflusses hat und die Toilette abdichtet, damit kein Wasser austreten kann. Wir beginnen, mehr Wasser in die Toilette zu gießen, bis wir sehen, dass es praktisch den Rand der Toilette erreicht , und warten, bis die Lösung einwirkt. Es dauert etwa zwei oder drei Stunden, kann aber auch länger bleiben.

Nach dieser Zeit können wir den Ballon ruhig aus der Toilette ziehen und an dieser Stelle kommt das Wasser leise heraus, also spülen wir die Toilette.

Toilettenspülung

Das Klebeband, das wir auf den Ballon kleben, dient dazu, den Ballon zu durchstechen und die Luft langsam herauszulassen, bevor er in den Müll geworfen wird.
Mit diesem Trick reinigt Zitronensäure die Toilette bis zum Rand, indem sie mit Zitronensäure bis zum Rand desinfiziert.