Denn wenn Sie vor dem Schlafengehen 1 Banane zum Kochen bringen, werden Sie sehen, wie sich Ihr Leben verändert. Was passieren wird, ist sehr unerwartet.

Koche eine Banane

Bereiten Sie dieses Rezept vor und wir sind sicher, dass sich Ihr Leben zum Besseren verändern wird. Alles, was Sie brauchen, ist eine Banane und etwas Wasser und das war’s.

Schlafstörungen, wie man sie verhindert

Ein regelmäßiger Schlafplan , der Versuch, ins Bett zu gehen, jeden Tag zur gleichen Zeit aufzustehen und sich auch am Wochenende daran zu halten, hilft, Schlaflosigkeit zu bekämpfen.

Der Verzicht auf große Abendessen sowie der Konsum von Alkohol und Koffein in den Stunden vor dem Schlafengehen können ebenfalls hilfreich sein. Es wird auch nicht empfohlen, Ihr Handy oder Tablet im Bett zu benutzen. Obwohl das Wichtigste von allem ist, den Schlaf nicht zu erzwingen. Wenn wir uns im Bett hin und her wälzen, vergeht die Zeit und der Schlaf kommt nicht: Es ist besser, aufzustehen und eine entspannte Aktivität wie Lesen zu beginnen (besser nicht zum Fernsehen zu greifen) und es später noch einmal zu versuchen.

Schlaflosigkeit

Körperliche Bewegung kann ein Verbündeter sein, um sich zu entspannen , solange Sie sie kurz vor dem Schlafengehen nicht sehr intensiv praktizieren. Sie können auch Heilpflanzen in Form eines Aufgusses wie Baldrian, Passionsblume oder Kamille verwenden, da sie beruhigend wirken.

Wir wissen nicht, ob Sie es bereits wissen, aber es gibt echte Lebensmittel , die Ihnen helfen können, dieses Problem zu lösen, hier sind sie.

Lösen Sie es, indem Sie eine Banane kochen

Viele Menschen haben Schlafstörungen und greifen schließlich zu Medikamenten. Davor sind gute Schlafgewohnheiten und die richtige Ernährung einen Versuch wert. In diesem Sinne helfen Lebensmittel, die Melatonin enthalten, ein vom Gehirn ausgeschüttetes Hormon, das den Schlaf reguliert, oder Tryptophan, eine essentielle Aminosäure, durch die Melatonin im Körper synthetisiert wird.

Reis, Hafer und Mais gehören zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Melatoningehalt pro Gramm. Hafer enthält außerdem Vitamin B1, Eisen, Phosphor und essentielle Fettsäuren. Hervorzuheben sind auch Walnüsse, die neben Melatonin Proteine, die Vitamine B und C sowie Omega-3-Fettsäuren liefern.

Schwarze Kirschen , insbesondere die Montmorency- und Balaton-Klassen, und Tomaten stehen auf der Liste der Lebensmittel mit Melatonin, wenn auch in geringeren Mengen.

Tryptophanreiche Lebensmittel sind Eier, Milchprodukte (insbesondere Käse), Hülsenfrüchte, Nüsse und Obst. Hülsenfrüchte sind nicht auf Kichererbsen oder Linsen beschränkt, aber Soja ist das Lebensmittel dieser Art, das die größte Menge dieser Aminosäure liefert.

In diesem Fall, wie im Fall von Melatonin, sind Walnüsse ein ausgezeichneter Verbündeter. Am tryptophanreichsten sind Mandeln und vor allem Pistazien.

Die Wirkung von Tryptophan hängt weitgehend vom Vorhandensein von Vitamin B6 und Magnesium im Körper ab, da sie zur Bildung von Serotonin beitragen. Lachs und Thunfisch liefern großzügig Tryptophane und sind außerdem reich an Vitamin B6.

Banane

Bananen enthalten neben Kalium auch Melatonin, das das Herz schützt und Bluthochdruck vorbeugt Ein gutes Abendessen zum Einschlafen kann daher ein warmer Haferbrei mit Nüssen und Banane sein. Genau aus diesem Grund bieten wir Ihnen heute das Rezept für einen Kräutertee an, der Ihnen sicherlich helfen wird, das Problem zu lösen.

Alles, was Sie tun müssen, ist eine Banane kochen und zerkleinern. Dann das heiße Wasser abseihen und etwas Zimt hinzufügen. Nehmen Sie den Kräutertee vor dem Schlafengehen und wir sind sicher, dass er Ihnen beim Einschlafen helfen wird.