Die Waschmaschine bringt alles sauber und frisch zurück, aber manchmal braucht sie auch jemanden, der sich darum kümmert. Ohne die richtige Pflege setzt sich ein unangenehmer Feuchtigkeitsgeruch in der Trommel fest, die Gummidichtungen schimmeln und am Ende kann es zum Ausfall des Geräts kommen.

Ich zeige Ihnen einfache und effektive Methoden, mit denen Sie die Trommel Ihrer Waschmaschine reinigen können, ohne auf teure und „duftende“ Chemikalien zurückgreifen zu müssen.

Warum wird in der Waschmaschine etwas schmutzig?

Viele Hausfrauen sehen beim Einladen in die Waschmaschine eine saubere Trommel vor sich, doch beim Herausnehmen können Kleidung und Bettwäsche einen gräulichen Farbton annehmen und es treten Flecken auf dem Stoff auf. Tatsache ist, dass sich nach jedem Waschen Schmutz, Staub, Tierhaare und sogar kleine Gegenstände unweigerlich auf dem Boden absetzen. Ständige Feuchtigkeit provoziert das Wachstum von Schimmelpilzen, die einen so erkennbaren muffigen Geruch verursachen.

So halten Sie Ihre Waschmaschine frisch

Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen. Und jeder von ihnen ist absolut sicher und umweltfreundlich.

  • Zitrone + Zahnpasta

Sie müssen Zitrone mit ihrer ausgeprägten erfrischenden Wirkung und Zahnpasta kombinieren, die viele Dinge im Haus reinigen kann. Schneiden Sie die Früchte also in zwei Hälften.

Tragen Sie eine kleine Menge Paste darauf auf. Dann müssen Sie nur noch die Zitrusfrüchte in die Trommel geben und ein kurzes Waschprogramm durchführen. Dies reicht aus, damit die Waschmaschine innen sauber wird und der unangenehme Schimmelgeruch verschwindet.

  • Essig + Backpulver

Eine der beliebtesten Reinigungsmethoden für Ihr Zuhause. Jeder kennt die reinigenden und erfrischenden Eigenschaften von Soda-Essig, der wiederum hervorragend Kalkablagerungen entfernt. Gießen Sie eine Tasse Backpulver in den Pulverbehälter und geben Sie dann 200 ml Essig direkt in die Trommel.

Die Waschmaschine gibt die Dinge sauber und frisch zurück, aber manchmal braucht sie auch jemanden, der sich darum kümmert.-3

Führen Sie einen Waschgang bei 90 °C durch. Die Trommel bleibt blitzsauber und weist keine Kalkrückstände auf. Wenn Sie der Geruch von Essig stört, können Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls in das Glas geben.