Teure Waschmittel sind nicht immer so wirksam, wie ihre Hersteller versprechen. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie zu Hause in nur einer Minute ein kostengünstiges und zuverlässiges Reinigungsmittel herstellen können! Heute zeige ich Ihnen anschaulich, wie Sie ein Pulver herstellen, das Plaque und unangenehme Gerüche in der Toilette beseitigt.

Nur 3 einfache Zutaten

Dieses Produkt hat keinen stechenden Geruch; ich trage nicht einmal Handschuhe, wenn ich damit arbeite. Ich bin sicher, dass alles, was Sie brauchen, bereits in Ihrem Küchenregal steht.

Wir brauchen:

  • 40 g Salz.
  • 125 g Backpulver.
  • Ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls.

In einer Glasschüssel die Zutaten gründlich vermischen. Eine Minute und der Toilettenreiniger ist fertig!

Ich bewahre es in einem dicht verschlossenen Behälter auf , beispielsweise einem kleinen Glas mit Schraubdeckel. Wenn Sie das Pulver an einem trockenen Ort aufbewahren, klebt es nicht zusammen und kann einen ganzen Monat lang verwendet werden.

So reinigen Sie eine Toilette Schritt für Schritt

Leeren Sie zunächst die Toilette von allen hängenden Lufterfrischern, Blöcken und Bällen.

Teure Waschmittel sind nicht immer so wirksam, wie ihre Hersteller versprechen. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie zu Hause in nur einer Minute ein preisgünstiges und zuverlässiges Reinigungsprodukt zubereiten können!-3

Lassen Sie dann das Wasser ab – die Toilettenschüssel muss feucht sein, damit das Pulver daran haften und wirksam wirken kann. Streuen Sie nun das vorbereitete Pulver auf die Innenwände.

Teure Waschmittel sind nicht immer so wirksam, wie ihre Hersteller versprechen. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie in nur einer Minute ein preisgünstiges und zuverlässiges Reinigungsprodukt zu Hause zubereiten können!

Mit einer Bürste oder Toilettenbürste schrubben. Dafür müssen Sie keine besonderen Anstrengungen unternehmen, denn das Pulver löst schnell Kalkflecken, Flecken und beseitigt unangenehme Gerüche.

Teure Waschmittel sind nicht immer so wirksam, wie ihre Hersteller versprechen. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie in nur einer Minute ein kostengünstiges und zuverlässiges Reinigungsprodukt zu Hause zubereiten können!

Drücken Sie erneut auf den Abfluss. Mit dieser Methode erhält die Toilette innerhalb weniger Minuten ihr ursprüngliches Aussehen und ihren früheren Weißgrad zurück.

Teure Waschmittel sind nicht immer so wirksam, wie ihre Hersteller versprechen. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Sie zu Hause in nur einer Minute ein preisgünstiges und zuverlässiges Reinigungsprodukt zubereiten können!-6

Wie verwende ich das Pulver im Badezimmer?

Wenn die Badewanne mit einem gelben Belag überzogen ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie das Baden genießen können. Um Kalkablagerungen zu entfernen, streuen Sie das Pulver auf die verschmutzten Stellen und schrubben Sie es anschließend mit einem feuchten Tuch. Unter fließendem Wasser abspülen und trockenwischen, fertig!

Die vorgeschlagene Methode ermöglicht es Ihnen, Ihre Sanitärarmaturen ohne Kratzer oder zusätzliche Kosten wieder sauber und glänzend zu machen. Liken und abonnieren, es kommt noch viel Interessantes ❤️