Alle Hausfrauen wissen, dass sie den Wasserhahn regelmäßig von Kalk reinigen müssen. Und dieses Problem ist nicht nur ästhetischer Natur. Tatsache ist, dass Magnesium- und Kalziumsalze, die in hartem Wasser vorkommen, das Netz verstopfen und der Druck unaufhaltsam sinkt. Um kein Vermögen für Haushaltschemikalien auszugeben, greife ich immer auf eine bewährte Heimmethode zurück.

So entkalken Sie einen Wasserhahn

Zitrone ist ein wirksames und natürliches Reinigungsmittel. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine frische Frucht zu nehmen und sie in zwei Hälften zu schneiden.

Befestigen Sie einen Teil am Netz des Wasserhahns. Aber eine halbe Zitrusfrucht hält nicht von alleine, sie sollte vorsichtig mit einem Gummiband umwickelt werden.

Dieses schlichte Design lassen wir über Nacht stehen, in dieser Zeit löst die Zitronensäure Schmutz- und Kalkablagerungen und Sie werden den Unterschied am Morgen bemerken. Das Wasser aus dem Wasserhahn fließt frei und es bleiben keine Rückstände auf der Oberfläche!

Andere Möglichkeiten, Kalk zu bekämpfen

Essig eignet sich hervorragend zum Entfernen von Kalkablagerungen auf verschiedenen Oberflächen. Normalerweise reicht es aus, ein Wattepad mit Essig zu befeuchten und es auf das Wasserhahnnetz aufzutragen. In einer halben Minute ist das Problem gelöst. Um jedoch alte Ablagerungen zu entfernen, muss Essig mindestens eine Stunde lang mit der verschmutzten Oberfläche in Kontakt sein.

Anschließend sollten Sie Zahnpasta und eine alte Bürste zur Hand nehmen und mit sanften, sanften Bewegungen den Wasserstein entfernen. Wischen Sie den Wasserhahn von allen Seiten mit einem Mikrofasertuch ab, fertig!

Alle Hausfrauen wissen, dass sie den Wasserhahn regelmäßig von Kalk reinigen müssen. Und dieses Problem ist nicht nur ästhetischer Natur.-3

Rasierschaum ist nicht das offensichtlichste, aber sehr wirksame Mittel. Luftschaum entfernt in einer halben Stunde unschönen Zahnbelag vom Wasserhahn. Einfach eine kleine Menge auf die zu reinigende Oberfläche auftragen, mit einem Tuch abwischen und ca. 30 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie den restlichen Schaum ab. Die Methode hilft dabei, Kalkablagerungen nicht nur am Wasserhahn, sondern auch am Duschkopf zu entfernen.

Ich hoffe, meine Tipps waren für Sie hilfreich. Abonniert den Kanal, es kommt noch viel Interessantes ❤️