Eine regelmäßige Reinigung des Badezimmers kann helfen, Schimmelbildung vorzubeugen. Doch oft bilden sich auf der Duschwanne Verschmutzungen, die nichts mit Pilzen zu tun haben. Dazu gehören Rostflecken, Seifenflecken und Kalkablagerungen.

Um Ihre Duschwanne strahlend sauber zu halten, vertraue ich auf einfache Haushaltsmethoden. Budgetfreundlich und effektiv!

Warum ist es wichtig, Ihre Duschwanne zu waschen?

Die Duschwanne ist ein Ort, an dem Schmutz und Seifenflecken sofort sichtbar sind. Um zu verhindern, dass sich Schimmel in den Ecken ansammelt und Rost die Pfanne angreift, reicht es nicht, sie unter fließendem Wasser abzuspülen. Ich teile mit Ihnen einen Work-Life-Hack, den ich jetzt seit sechs Monaten verwende!

Wie reinigt man eine Duschwanne?

Die Reinigung des Tabletts mit Geschirrspültabs ist sehr einfach; die Methode erfordert keinen zusätzlichen Aufwand oder große finanzielle Investitionen. Wir brauchen also nur zwei Spülmaschinenwürfel.

Ablauf Schritt für Schritt:

  • Verschließen Sie den Ablauf der Duschwanne mit einem Stopfen.
  • Füllen Sie den Behälter mit warmem Wasser.
  • Geben Sie 2 Tabletten hinein.
  • Warten Sie 20–30 Minuten, bis sie vollständig aufgelöst sind.
  • Dann Handschuhe anziehen.
  • Wischen Sie die Duschwanne mit einem Lappen ab (ohne das Wasser abzulassen).
  • Lass das Wasser ab.

Am Ende des Vorgangs müssen Sie das Tablett mit klarem Wasser ausspülen. Bereit!

Interessante Tatsache: Der Spülmaschinenwürfel enthält Stoffe mit bleichender Wirkung. Dank ihnen verschwinden die gelben Flecken und die Oberfläche wird wieder weiß.

Eine regelmäßige Reinigung des Badezimmers kann helfen, Schimmelbildung vorzubeugen. Auf der Duschwanne tritt jedoch häufig Schmutz auf, der nichts mit Pilzen zu tun hat.-3

Wie reinige ich eine Dusche mit Kefir?

Ich werde Ihnen weitere nützliche Ideen mitteilen, wie Sie ein Tablett reinigen können, ohne duftende „Chemikalien“ zu verwenden. Überraschenderweise verleiht gewöhnlicher Kefir der Duschkabine wieder ihr ursprüngliches Aussehen.

Zuerst müssen Sie den Abfluss verschließen. Gießen Sie dann Kefir auf das Tablett, nehmen Sie ein weiches Tuch und behandeln Sie die gesamte Oberfläche. 5 Minuten warten, Rückstände unter fließendem Wasser abspülen.

Mit Essig vermischtes Backpulver eignet sich auch hervorragend zum Entfernen von Kalk und Schimmel. Um die Bildung von Ablagerungen zu verhindern, reinigen Sie die Wanne nach jedem Bad unbedingt mit einem in Seife oder Shampoo getränkten Schwamm.

Ich hoffe, dass diese einfachen Life-Hacks dazu beitragen, dass Ihr Badezimmer sauber wird ❤️