Im Herbst ist es besonders wichtig, dass Ihr Zuhause angenehm duftet. Denn mit einsetzender Kälte lüften wir Räume seltener und die Luft stagniert, auch im Kleiderschrank. Heute erzähle ich Ihnen von einer ungewöhnlichen Verwendung von gewöhnlichem Toilettenpapier.

Was macht Toilettenpapier im Schrank?

Tatsache ist, dass wir unseren Kleiderschrank normalerweise geschlossen halten; mit der Zeit beginnt sich in einem dunklen Raum mit schlechter Belüftung Feuchtigkeit anzusammeln. Die Dinge absorbieren es nach und nach, daher der unangenehme, muffige Geruch. Daher müssen Sie etwas auf das Regal stellen, das Feuchtigkeit besser und schneller aufnimmt als Ihre Kleidung.

Toilettenpapier ist nicht nur ein billiger Luftentfeuchter. Es enthält Zellulose, die Fremdgerüche perfekt absorbiert.

Ich verwende Brötchen ohne besondere Aromen und hier ist der Grund dafür. Erstens müssen Sie für ein parfümiertes Produkt extra bezahlen, und der Geruch ist möglicherweise zu stark und aufdringlich. Zweitens ist es viel bequemer, den „richtigen“ Duft für Ihren Kleiderschrank selbst auszuwählen.

Tragen Sie einfach ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls auf Papier auf und Ihre Kleidung bleibt länger frisch. Vergessen Sie nicht, die Rolle alle zwei Wochen gegen eine neue auszutauschen.

Was können Sie sonst noch für einen angenehmen Duft in Ihren Kleiderschrank packen?

Die Gewürze, die jede Hausfrau in ihrer Küche hat, erfrischen die Luft perfekt. Sie können beispielsweise Zimt, getrockneten Thymian, Basilikum oder Vanille in einen Baumwollbeutel geben und auf der obersten Ablage lassen.

Selbst aus einem geschlossenen Parfümflakon verströmt es immer ein dezentes, leichtes Aroma. Anstelle von Parfüm können Sie auch eine Aromakerze, eine Untertasse mit Kaffeebohnen oder trockene Zitronenschalen auf das Regal stellen.

Wenn Ihre Garderobe schlecht riecht, ersetzen Sie einfach die Metallbügel durch Holzbügel. Geben Sie 3-5 Tropfen ätherisches Öl auf die Schultern und reiben Sie es gut ein. Natürliches Material nimmt den Geruch schnell auf und gibt ihn innerhalb eines Monats wieder ab.

Ich hoffe, meine Tipps waren hilfreich für Dich! Abonniert den Kanal, es kommt noch viel Interessantes ❤️