Du brauchst nur ein Ei, um deine Holzmöbel zu reparieren. Hier ist, was Sie tun müssen, es ist eine sehr einfache und auch sehr schnelle Methode. Alle Details unten.

Ei zum Reparieren von Möbeln

Holzmöbel sind sehr beliebt und werden noch heute zur Einrichtung des Hauses gewählt. Sie müssen sie immer sauber halten und Sie müssen die richtigen Produkte auswählen, um sie zu reinigen. Darunter befindet sich auch das Ei, insbesondere das Eiweiß des Eies, das dafür sorgt, dass die Holzmöbel nicht stumpf und stumpf werden.

Tatsächlich hydratisiert das Eiweiß das Holz und macht es sehr hell. Aber heute wollen wir mit Ihnen nicht darüber sprechen, wie Sie Ihre Holzmöbel reinigen, sondern wie Sie sie reparieren, nachdem sie beschädigt wurden . In der Tat, bevor Sie es wegwerfen, können Sie diese Methode ausprobieren und alles, was Sie brauchen, ist ein Ei.

Couchtisch aus Holz

Zum Beispiel haben Sie vielleicht einen beschädigten Couchtisch aus Holz. Vor allem, wenn es sich um einen Fuß oder ein anderes Teil handelt, das sich löst. Wenn sich das Innere löst und ein Loch zurückbleibt und Sie das neue Teil nicht mehr reparieren können, machen Sie sich keine Sorgen, denn wir beheben das Problem nur mit einem Ei.

Mit einer Eierschale müssen Sie Ihre Holzmöbel nicht mehr wegwerfen

Um die Holzmöbel zu reparieren, sollten wir die Eierschalen verwenden und nicht das Eiweiß, das zum Reinigen verwendet wurde . Die Eierschale wird normalerweise weggeworfen, kann sich aber in vielen Fällen als nützlich erweisen. Dieser ist reich an Calcium und Mineralstoffen und eignet sich beispielsweise perfekt als   Dünger im Gemüsegarten .

Aber jetzt werden wir sehen, wie man ein Holzmöbel nur mit der Eierschale repariert. Es mag dir seltsam erscheinen, aber es ist einfacher als du denkst und du brauchst nicht viele Produkte, um diese Eierschalen-Reparaturmethode durchzuführen. Mal sehen, wie es geht.

Eierschalen

Wenn ein inneres Holzteil fehlt und wir aus diesem Grund zum Beispiel einen Fuß nicht mehr reparieren können, müssen Sie nicht daran denken, Ihr Möbelstück wegzuwerfen, denn Sie werden es in kürzester Zeit lösen. Nehmen Sie einfach eine Eierschale und wischen Sie sie mit einem Papiertuch sauber . Sie können es auch waschen, aber dann müssen Sie es gut trocknen.

An diesem Punkt müssen Sie Ihre Eierschalen mit Hilfe eines Mörsers fein hacken, bis sie zu einem sehr feinen Pulver werden. Jetzt können Sie dieses Pulver, das Sie erhalten haben, auf den beschädigten Teil der Holzmöbel gießen. Erhöhe das Level und lösche dann den Zugang.

Holztisch reparieren

Holen Sie sich jetzt etwas Sekundenkleber und bringen Sie ihn dort an, wo Sie das Eierschalenpulver platziert haben . Nach dem Trocknen werden Sie sehen, dass das Eierschalenpflaster sehr hart sein wird. Mit dieser Methode können Sie zum Beispiel auch ein gebrochenes Tischbein reparieren.

Auch hier mit Sekundenkleber und Eierschalenpulver verfahren . Zum Beispiel, indem Sie das Bein an der Stelle positionieren, an der es gebrochen ist, und mit dem Einsetzen der Schrauben mit Hilfe eines Schraubendrehers fortfahren. Sie können die Schrauben auch in den Eierschalenaufnäher stecken, er ist super stark und der Couchtisch hält.