Den Küchenherd sauber zu halten, ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn Sie eine große Familie haben und jeden Tag mehrere Stunden in der Küche verbringen müssen. Wenn Sie die Oberflächen nicht sofort nach dem Kochen abwischen, sammelt sich nur Schmutz an, und es wird von Tag zu Tag schwieriger, ihn zu entfernen. Darüber hinaus ist diese Technologie nicht billig und muss daher ausreichend beachtet werden.

Ich habe einige einfache Methoden vorbereitet, mit denen Sie den Herd schnell und ohne zusätzlichen Aufwand reinigen können. Dazu benötigen Sie gewöhnliche Komponenten, die in fast jeder Küche zu finden sind.

Essig

Füllen Sie den Essig mit einer Sprühflasche in einen Behälter und sprühen Sie alles auf die Herdoberfläche. Warten Sie 20 Minuten und wischen Sie dann mit einem Tuch nach. Wenn viel Schmutz vorhanden ist, müssen Sie Soda darüber streuen. Es kommt zu einer Reaktion und es kann sich sogar Schaum bilden. Nehmen Sie nach 5 Minuten einen sauberen Spülschwamm und wischen Sie das restliche Fett und die verbrannten Flecken vom Herd ab.

Handtücher

Eine weitere tolle Reinigungsmöglichkeit: Streuen Sie Natron auf Ihren Herd und befeuchten Sie ihn mit etwas Wasser. Tauchen Sie ein sauberes Handtuch in Seifenwasser und bedecken Sie die Oberseite des Herdes damit. 15 Minuten einwirken lassen, dann die Oberfläche mit einem feuchten Schwamm abwaschen.

Pflanzenfett

Pflanzenöl eignet sich hervorragend zum Entfernen von altem Fett. Einfach Papiertücher in Öl einweichen und die Oberfläche abwischen. Anschließend das gesamte Fett mit einer Seifenlösung und einem Lappen abwaschen.

Den Küchenherd sauber zu halten, ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn Sie eine große Familie haben und jeden Tag mehrere Stunden in der Küche verbringen müssen.-3

Soda und Peroxid

Sie sollten Wasserstoffperoxid und Soda zu gleichen Anteilen mischen und die Zusammensetzung auf den schmutzigen Herd auftragen. 15 Minuten ruhen lassen und dann den Herd mit Papiertüchern auswischen.

Den Küchenherd sauber zu halten, ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn Sie eine große Familie haben und jeden Tag mehrere Stunden in der Küche verbringen müssen.-4

Zitrone mit Salz

Zitronenscheiben helfen auch dabei, alten Schmutz zu entfernen. Die Oberflächen müssen mit einer Zitronenscheibe abgewischt und mit Salz bestreut werden. Lassen Sie es 10 Minuten einwirken und wischen Sie es dann mit einem feuchten Schwamm ab.

Den Küchenherd sauber zu halten, ist keine leichte Aufgabe, besonders wenn Sie eine große Familie haben und jeden Tag mehrere Stunden in der Küche verbringen müssen.-5

Tragen Sie beim Reinigen des Herdes unbedingt Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen!

Wie reinigt man den Herd von Fett und Schmutz?