Was können wir mit verbrauchten Toilettenpapierrollen machen und welche Möglichkeiten bieten sie uns?

Toilettenpapier mit gefalteter Rolle in Herzform

Toilettenpapierrollen können auf viele verschiedene Arten wiederverwendet werden. Es ist ein Fehler, sie wegzuwerfen, wenn das, was sie umgibt, erschöpft ist, denn wir könnten sie realistischerweise verwenden, um alles und jedes zu bauen und viele nützliche Gegenstände für den Haushalt und mit großer Praktikabilität zum Leben zu erwecken.

Bei Toilettenpapierrollen ist die einzige Grenze in der Tat unsere Vorstellungskraft. Wir können unsere Kreationen auch mit verschiedenen Arten von Farben verschönern, darunter Marker, Aquarellfarben und Sprühfarbe. Darüber hinaus wird dies ein Moment der Kreativität sein, den wir mit unseren Kindern teilen können. Indem wir neue Dinge mit Toilettenpapierrollen individualisieren und bauen, machen wir Kinder und Enkelkinder glücklich.

 

 

Wir haben zum Beispiel Geschenkboxen. Du musst eine oder mehrere Rollen nehmen und sie vertikal schneiden und dann flach drücken. Dann verbindest du sie mit geeignetem Kleber und kannst sie individuell gestalten und einfärben, sogar mit Schleifen und verschiedenen Bändern. Aber das ist noch nicht alles. Wie viele andere Dinge können wir mit Klopapierrollen herstellen.

Toilettenpapierrollen, wie man sie auf spielerische Weise recycelt

Ein paar Rollen fertiges Papier

La loro forma caratteristica li rende particolarmente utili a fare da portapenne. Oppure come custodie per occhiali, dopo avere creato delle coperture ai lati che siano capaci di restare aperte riuscendo al tempo stesso a non far cadere le nostre lenti. Bisogna ritagliare dei cartoncini circolari dalle dimensioni un po’ più grandi del buco ed incollarli o da un lato, per poi incastrarli dentro con la parte non attaccata.

Oppure possiamo creare dei segnaposto per la tavola. In questo caso dobbiamo dividere il rotolo perfettamente a metà per ricavare delle cuneette sulle quali poi potere annotare i nomi con dei pennarelli. Od ancora, possiamo creare dei pratici portaoggetti, come ad esempio dei portacavo, dei portagraffette e simili. Possiamo persino realizzare dei piccoli salvadanai, sempre creando delle coperture adeguate da incollare sugli spazi aperti.

 

 

E poi, se i nostri piccoli amano giocare con le macchinine o con le biglie, ecco dei perfetti tunnel o dei pezzi da incollare tra loro per realizzare dei percorsi con i quali farli giocare. Qui abbiamo visto tre idee e qualche altra pensata per riciclare con intelligenza qualcosa che ci ritroviamo in casa tutti i giorni.