Es kommt vor, dass der Kühlschrank sauber ist, aber dennoch ein unangenehmer Geruch zu spüren ist. Der Grund dafür können verdorbene oder zu „duftende“ Produkte sein. Heute verrate ich Ihnen, wie Sie das Problem schnell und effektiv beseitigen können.

Die besten Geruchsabsorber

  • Eine rohe Kartoffel halbieren und beide Hälften in den Kühlschrank stellen. Wechseln Sie das Gemüse alle 3-4 Tage (sobald sich eine „trockene Kruste“ bildet).
  • Haben Sie alte Zeitungen? Zerknüllen Sie die Seiten, die Sie bereits gelesen haben, und legen Sie die voluminösen Kugeln auf die Ablagen im Kühlschrank. Sie absorbieren Gerüche perfekt!
  • Wenn Sie frisch gemahlenen Kaffee lieben, dann haben Sie wahrscheinlich eine Packung ganze Kaffeebohnen zu Hause. Nehmen Sie ein paar Körner und stecken Sie sie in einen halben Apfel – das ist ein echter Fund, der im Kühlschrank für einen langanhaltenden Duft von Frische und Sauberkeit sorgt.
  • Viele Hausfrauen nutzen Aktivkohle, um Fremdgerüche zu bekämpfen. Mahlen Sie ein paar Tabletten und lassen Sie die Untertasse mit dem Pulver mehrere Tage im Kühlschrank. Nicht nur der Geruch verschwindet, sondern auch überschüssige Feuchtigkeit.
  • Welche tropische Frucht kann unangenehmen Bernstein sofort neutralisieren und die Luft erfrischen? Das ist eine Zitrone. Sie müssen den Saft einer Zitrone auspressen und mehrere Wattepads damit befeuchten. Anschließend können Sie die Scheiben einfach im Regal liegen lassen oder mit Regalsäure behandeln. Vergessen Sie nicht die Gummidichtung, es lohnt sich auch, sie abzuwischen.
Es kommt vor, dass der Kühlschrank sauber ist, aber dennoch ein unangenehmer Geruch zu spüren ist. Der Grund dafür können verdorbene oder zu „duftende“ Produkte sein.-3
  • Geben Sie etwas Backpulver in eine Schüssel oder einen kleinen Teller und stellen Sie ihn auf eines der Regale. Wenn der unangenehme Geruch sehr stark ist, werden mehrere dieser „Absorber“ benötigt. Manchmal verwende ich anstelle von Backpulver Backpulver, das funktioniert genauso gut.
  • Und schließlich überwindet Kaffee selbst die stärksten Gerüche problemlos. Nehmen Sie eine kleine Schüssel mit ganzen oder gemahlenen Kaffeebohnen und lassen Sie sie im Kühlschrank. Die Methode funktioniert und ist zuverlässig.
Es kommt vor, dass der Kühlschrank sauber ist, aber dennoch ein unangenehmer Geruch zu spüren ist. Der Grund dafür können verdorbene oder zu „duftende“ Produkte sein.-4

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, speichern Sie ihn und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden. Es liegen noch viele interessante Dinge vor uns ❤️‍