Aus praktischen Gründen werfe ich alte Heimtextilien nicht weg. Schließlich können „unnötige“ Handtücher in aktualisierter Form sehr lange halten. Alles was Sie tun müssen, ist ein wenig Fantasie zu zeigen! Ich teile 4 originelle Ideen für Ihr Zuhause, von denen ich hoffe, dass sie auch für Sie nützlich sind.

Auf Lumpen

Am häufigsten müssen Küchentücher gewechselt werden. Die Textilien auf Lumpen liegen zu lassen, ist vielleicht die naheliegendste Art, sie zu verwenden. Ich schneide das Handtuch in gleichmäßige Würfel.

Einen Teil der Lappen lasse ich in der Küche liegen, um bei Bedarf Krümel vom Tisch abzuwischen oder den Kühlschrank oder Herd von Flecken und Flecken zu reinigen. Dieselben kompakten Lappen können Ihrem Mann in der Garage nützlich sein.

Handtuchhandschuhe

Als ich im Sommer meine Tante besuchte, fiel mir auf, dass ihre Ofenhandschuhe aus gewöhnlichen Frotteehandtüchern bestanden. Meine Tante hat mir erzählt, dass man so etwas Nützliches in 15 Minuten nähen kann. Die Hauptsache ist, ein Muster zu zeichnen, das nicht der Größe Ihrer Handfläche entspricht, sondern etwas größer, damit Sie heiße Hände bequemer greifen können.

Nachdem Sie das Handtuch zugeschnitten haben, müssen Sie einen Strickstoff ähnlicher Größe nähen. Lassen Sie eine Seite unberührt. Wir drehen den zukünftigen Topflappen mit der rechten Seite nach außen und nähen ihn. Bereit!

Aus praktischen Gründen werfe ich alte Heimtextilien nicht weg. Schließlich können „unnötige“ Handtücher in aktualisierter Form sehr lange halten. Alles was Sie tun müssen, ist ein wenig Fantasie zu zeigen!-3

Hängematte für Katzen

Überraschenderweise verbringen Katzen bis zu 20 Stunden am Tag im Schlaf oder Halbschlaf. Eine Hängematte aus einem breiten Frotteetuch kann Ihr Lieblingsplatz im Haus sein. Sie können ein Stützgestell für eine Hängematte in einem Geschäft bestellen oder Ihren Mann oder Bruder bitten, es selbst herzustellen.

Aus praktischen Gründen werfe ich alte Heimtextilien nicht weg. Schließlich können „unnötige“ Handtücher in aktualisierter Form sehr lange halten. Alles was Sie tun müssen, ist ein wenig Fantasie zu zeigen!-4

Badezimmerteppich

Warum gönnen Sie sich nicht etwas Heimdekoration? Um einen weichen Teppich für das Badezimmer herzustellen, müssen Sie ein Frotteetuch in Streifen (ca. 4–5 cm breit) schneiden und diese zu einem langen Zopf flechten. Wir rollen es wie eine Schnecke auf und nähen es sorgfältig zusammen.

Aus praktischen Gründen werfe ich alte Heimtextilien nicht weg. Schließlich können „unnötige“ Handtücher in aktualisierter Form sehr lange halten. Alles, was Sie tun müssen, ist ein wenig Fantasie!

Zu diesem Zweck ist es besser, mehrfarbige und voluminöse Frotteehandtücher zu verwenden. Der Frotteestoff nimmt Wasser perfekt auf und hat eine weiche und angenehme Textur.

Was kann man sonst noch aus einem alten Handtuch machen? Teilen Sie Ihre Ideen in den Kommentaren 🙂