Jeder von uns unternimmt auf die eine oder andere Weise eine Reise; die Bedingungen sind nicht immer ideal, und einige Komfortelemente, die wir zu Hause haben, sind in Hotels oder provisorischen Unterkünften nicht verfügbar.

Meine Freundin ist oft beruflich unterwegs und muss manchmal in Hotels wohnen, die nicht einmal eine Waschmaschine haben. Ich fragte sie, wie sie aus dieser Situation herausgekommen sei, und sie erzählte mir diesen Life-Hack.

Um Dinge an einem Ort zu waschen, an dem es keine Maschine und nicht immer ein Waschbecken gibt, lässt sie immer ein paar Metallmünzen auf Lager und nimmt eine Plastiktüte mit . Hauptsache, die Münzen sind größer und die Tüte hat keine Löcher.

Sie stellt einen Beutel in ein normales Waschbecken, um den Abfluss abzudecken. Dort platziert sie auch Münzen, so dass sie das Loch abdecken und die Tasche festhalten.

Dadurch ist es möglich, eine kleine Menge Wäsche im Waschbecken zu waschen. Die Münzen drücken auf den Beutel und dieser wiederum hält Wasser zurück. Sie können die Wäsche sogar eine Zeit lang einweichen, um den Waschvorgang zu erleichtern. Aber das ist eindeutig besser als nichts, deshalb habe ich diese Methode zur Kenntnis genommen und hoffe, dass Sie sie auch nützlich finden!

Wenn Sie etwas anderes haben, das das Waschbecken abdecken kann, können Sie diesen Artikel verwenden. Für diese Aufgabe eignen sich meiner Meinung nach Münzen sehr gut, denn… Sie haben eine runde Form und das richtige Gewicht.

Sie gab mir einen weiteren nützlichen Ratschlag, den ich auf Reisen verwende – wie man Dinge bügelt, wenn man kein Bügeleisen oder einen speziellen Dampfgarer hat.

Wenn Sie nichts zum Bügeln Ihrer Kleidung haben, hilft ein natürlicher „Dampfgarer“, sie in einen mehr oder weniger gepflegten Zustand zu bringen. Nämlich Dampf aus Wasser in einer heißen Dusche oder Badewanne. Sie können diese Methode sogar in einem Badehaus anwenden.

Dinge, die in Ordnung gebracht werden müssen, hängen Sie an einem Haken im Badezimmer oder an der Tür auf. Beim Waschen „dampft“ die Kleidung und sieht glatter aus.

Natürlich werden uns solche Ratschläge zu Hause höchstwahrscheinlich nicht nützen, aber auf Geschäftsreisen, Reisen und in der Datscha sind sie sehr notwendig.

Welche Möglichkeiten kennen Sie, um den Alltag auf Reisen zu erleichtern?