Damit Blumen mit ihrem schönen Aussehen erfreuen können, benötigen sie ständigen Zugang zu Wasser, Licht und Nährstoffen. Ein Freund, der in einem Blumenladen arbeitet, erzählte mir, wie man Zimmerpflanzen mit Holzstäbchen gesünder macht. Es klingt seltsam, aber wenn Sie die Details kennen, werden Sie vor jedem Gießen auf diese Methode zurückgreifen.

Bei der Auswahl der Nahrung für unsere Pflanzen greifen wir meist auf verschiedene Arten von Düngemitteln zurück. Manche kaufen sie in Gartenabteilungen, andere bereiten sie zu Hause zu. So oder so nützen sie nichts, wenn der Dünger keinen Zugang zu den Wurzeln hat.

Belüftung des Bodens in einem Topf – warum ist das nötig?

Nach jedem Gießen wird der Boden um die Wurzeln klebriger und dichter und mit der Zeit verlässt kein Wasser mehr die Oberfläche. Dabei handelt es sich um eine Art „Mauer“, die weder Sauerstoff noch wichtige Mikroelemente zur Ernährung des Wurzelsystems der Pflanze durchlässt.

Unter solchen Bedingungen wird die Situation nach dem Ausbringen von Düngemitteln nur noch schlimmer und anstatt stärker zu werden, beginnt die Zimmerblume zu verblassen und die Blätter werden gelb.

Nützlicher Lifehack mit Holzstäbchen

Um eine schöne Pflanze wachsen zu lassen, ist es wichtig, nicht nur die oberste Bodenschicht zu lockern, sondern das gesamte Wurzelsystem muss mit Sauerstoff angereichert werden. Ein Freund riet dazu, Holzstäbchen, einen langen Zahnstocher oder Essstäbchen zu verwenden. Wenn Sie diese Dinge nicht haben, reicht ein einfacher Bleistift.

Stecken Sie sie an mehreren Stellen in den Boden. Versuchen Sie, dies langsam und vorsichtig zu tun. Nachdem Sie den Stab tief in den Boden (bis zum Boden) abgesenkt haben, gießen Sie die Pflanze mit festem Wasser.

Damit Blumen mit einem schönen Aussehen erfreuen, benötigen sie ständigen Zugang zu Wasser, Licht und Nährstoffen.-3

Möglicherweise hören Sie ein leichtes Gurgeln. Das ist normal, da neben Wasser auch Luft in den Boden eindringt.

Damit Blumen mit einem schönen Aussehen erfreuen, benötigen sie ständigen Zugang zu Wasser, Licht und Nährstoffen.-4

Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals im Monat. Das Durchstechen des Substrats in einem Topf wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber die Pflanze wird es Ihnen mit beeindruckendem Wachstum und üppiger Blüte danken! 🌺