Haare, insbesondere Gesichtsbehaarung, sind als Lanugo bekannt und ein natürliches Phänomen, das viele Menschen betrifft, sowohl Männer als auch Frauen.

Zutat besser als Rasiermesser

Die Ursachen können vielfältig sein, darunter Genetik, hormonelle Faktoren, Alter, Krankheit, Medikamente oder Stress. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was Sie verwenden können, um alle Haare zu entfernen, sogar besser als ein Rasiermesser.

So entfernen Sie Körperbehaarung

Obwohl es in vielen Fällen keine spezifische Ursache gibt, kann Gesichtsbehaarung peinliche kosmetische Probleme verursachen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, es zu reduzieren oder zu beseitigen.

Eines davon ist das Wachsen, es ist eine effektive Methode, um Gesichtshaare zu entfernen. Diese Praxis kann von Ihnen selbst oder durch Kontaktaufnahme mit einer Kosmetikerin durchgeführt werden .

Es gibt seit einigen Jahren verschiedene Arten von Epilierern auf dem Markt , das sind Geräte, die das Haar an der Wurzel einhaken. Diese Methode kann etwas schmerzhaft sein, ist aber sehr effektiv und die Ergebnisse halten länger als Rasier- oder Haarentfernungscreme.

Junger Mann mit Gesichtsbehaarung

Die Laser-Haarentfernung ist eine dauerhafte Methode zur Entfernung von Gesichtshaaren. Es erfordert mehr Sitzungen, aber die Ergebnisse sind langanhaltend.

Die Laser-Haarentfernung wurde in den 1990er Jahren entwickelt und seit 1997 als Haarentfernungsoption eingesetzt. Seitdem hat sich die Laser-Haarentfernungstechnologie dramatisch verbessert und es gibt viele Optionen auf dem Markt.

Heute ist die Laser-Haarentfernung zu einer der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Haarentfernungsmethoden der Welt geworden. Es wird in zahlreichen Arztpraxen und Schönheitssalons verwendet, und es gibt mehrere Marken von Lasergeräten zur Haarentfernung.

Enthaarungscremes sind eine schmerzfreie Alternative zum Waxing oder Epilieren. Die Ergebnisse halten jedoch weniger an als bei den anderen Methoden und können Reizungen verursachen.

Einige Behandlungen auf Säurebasis, wie z. B. Glykolsäure, können auch bei der Entfernung von Gesichtshaaren helfen. Diese Methode erfordert Ausdauer und Geduld.

Besser als ein Rasiermesser, und Sie finden es in der Küche

Zusätzlich zu diesen haben wir jedoch andere Heimsysteme, die bei der Entfernung unerwünschter Haare aus Gesicht und Körper helfen können. Ein ausgezeichnetes Rezept für ihre Beseitigung sieht die Verwendung einiger Produkte vor, die wir in der Küche haben, und sie sind:

  • ein Teelöffel gemahlener Kaffee,
  • 100 ml Wasser,
  • 3 Esslöffel Backpulver.
Kaffeepulver und Körner

In einen Topf müssen wir den Kaffee und das Wasser gießen, das wir bei schwacher Hitze stehen lassen, bis es zu kochen beginnt. Dann wird der Ofen ausgeschaltet und abkühlen gelassen. Gießen Sie die 3 Esslöffel Backpulver in eine Schüssel und sobald der Kaffee abgekühlt ist, fügt er sich der Schüssel hinzu und vermischt die Zutaten gut.

Diese Zutaten können lange im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um unerwünschte Haare zu entfernen, müssen Sie es 2 oder 3 Mal pro Woche vor dem Duschen auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Tragen Sie dazu einfach einige Minuten lang Massagebewegungen auf der Haut auf.

Gesichtsbehaarung entfernen

Dieses Produkt dient auch als Gesichtsmaske, auf diese Weise tragen wir es auf Gesicht, Arme, Beine, Bikinizone und auch auf die Achselhöhlen auf.

Es kann überall aufgetragen werden, auch auf den Oberlippen, Augenbrauen oder dem Rücken.