Die Fliesen im Badezimmer Ihres Hauses sind schmutzig, mit Flecken und Streifen: Dank dieses Tricks können Sie immer glänzende Fliesen haben!

Natürliches Heilmittel

Eine der Hausarbeiten, die wir oft auslassen, ist das Reinigen der Fliesen im Bad oder in der Küche. Es ist eine schmutzige Arbeit, aber natürlich muss jemand dafür sorgen, dass die Umwelt immer sauber und desinfiziert bleibt, aber vor allem, dass Ihre Gesundheit oder die Ihrer Familie in keiner Weise beeinträchtigt wird.

Wie Sie wissen, ist das Badezimmer einer der Räume im Haus mit der höchsten Menge an Keimen und Bakterien, weshalb es wichtig ist, dass Sie die Fliesen immer sauber halten. Es wird wirklich einfach sein, und dank dieses narrensicheren Tricks wird es noch einfacher. Auf diese Weise vermeiden Sie die Verwendung von Chemikalien und Reinigungsmitteln, die das Ökosystem weiter schädigen, verschmutzen, aber vor allem die Situation nicht lösen würden.

So haben Sie dank dieses Wundertricks immer glänzende Badezimmerfliesen!

Mittel gegen das Badezimmer

Es ist unvermeidlich, dass Badezimmerfliesen schmutzig werden, aber wenn Sie sie regelmäßig reinigen und diesen Trick in die Praxis umsetzen, können Sie sie glücklicherweise immer sauber, glänzend und vor allem desinfiziert haben.

LESEN SIE AUCH: Ihr Badezimmer wird dank einiger Designer-Tricks immer tadellos sein

Da die Zeit immer knapp ist und die auf dem Markt verkauften Produkte oft nicht die gewünschte Wirkung erzielen, können Sie zu Hause einen universellen natürlichen Entfetter herstellen, den Sie nicht nur zum Reinigen und Polieren von Fliesen und zur Erledigung verschiedener Aufgaben im Haus verwenden können.

KLICKEN SIE HIER, UM UNSEREN TELEGRAM-KANAL ZU ABONNIEREN UND UNSEREN VIDEOS UND GESCHICHTENAUF INSTAGRAM und TIKTOK zu folgen

Dieser universelle Entfetter ist schnell und einfach zuzubereiten, aber vor allem die Produkte, die Sie sehr gut in Ihrem Zuhause finden können. Zuerst benötigen Sie eine zuvor gewaschene, getrocknete Sprühflasche und einen Trichter. In die Flasche müssen Sie 650 ml Wasserstoffperoxid, 25 ml Alkohol, 25 ml Weißweinessig und einige Esslöffel Backpulver geben.

LESEN SIE AUCH: Für ein super duftendes Bad brauchen Sie nur eine Geste und einen super cleveren Trick

Schütteln Sie das Produkt vor Gebrauch gut und sprühen Sie es auf die Fliesen, indem Sie es mit einem weichen, speziell für Fliesen geeigneten Mikrofasertuch entfernen. Es ist auch richtig, dass Sie wissen, dass die verschiedenen Produkte eine bestimmte Funktion haben: Backpulver ist ein starkes Aufhellungsmittel, aus diesem Grund bringt es die Fliesen wieder zum Glänzen. Essig hingegen eignet sich zum einfachen Entfernen von Kalkablagerungen.

LESEN SIE AUCH: Kein Gestank mehr im Badezimmer dank dieses einfachen, schnellen und günstigen Mittels

Alkohol desinfiziert, desinfiziert und beseitigt alle Bakterien oder Keime, die sich auf den verschiedenen Fliesen befinden. Wasserstoffperoxid wird für die gründliche Reinigung von Fliesen und Fliesenfugen empfohlen. Der Trick ist sehr einfach: Es besteht darin, einen Besen in Fransen mit der Auf- und Ab-Technik über alle Fliesen zu führen. Sie werden den Unterschied sofort bemerken und sobald sie trocknen, erscheinen sie so hell wie ein Kristall!