Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Zutaten zusammenzustellen, um eine Mischung zu schaffen, um immer saubere Fenster zu haben: Was passiert, wird Ihnen den Atem rauben!

Fenster putzen

Fensterputzen gehört zu den Hausarbeiten, die nicht alle von uns gerne erledigen. Es ist auch sehr ermüdend, wenn es besonders große Gläser und Fenster gibt, ganz zu schweigen davon, wenn wir das Glas putzen und es dann regnet, Regen, der alles wieder verschmutzt. Aus diesem Grund habe ich heute beschlossen, Ihnen einen wirklich außergewöhnlichen Trick zu verraten, der es Ihnen ermöglicht, immer saubere und glänzende Fenster zu haben. Dies kann möglich sein, da Sie eine Mischung herstellen, die die Gläser und Spiegel durch einen hydrophoben Prozess immun gegen Schmutz macht. Schauen wir uns an, wie man es sofort macht, Sie werden sehen, dass es sehr einfach ist.

Dank dieser Mischung bleiben Glas und Spiegel immer sauber: Sie werden Ihren Augen nicht trauen

Fenster- und Glasreinigung im Haus

Hydrophobierung ist ein Prozess, bei dem bestimmte Oberflächen durch Wasser immunisiert werden. Das bedeutet, dass Sie durch die Herstellung einer Mischung mit dieser Art von Eigenschaft in der Lage sind, Glas und Spiegel unempfindlich gegen Wasser zu machen. Sie müssen sich also keine Sorgen mehr über Regen, Wasserspritzer auf dem Badezimmerspiegel oder der Duschscheibe machen, das Wasser perlt ab und verhindert, dass die Fenster schmutzig werden und sich  Kalk bildet.

Sie benötigen nur zwei Zutaten, die Sie vielleicht schon zu Hause haben, um immer saubere und duftende Fenster zu haben. Alles,was Sie brauchen, ist etwas demineralisiertes Wasser, Alkohol und etwas Weichspüler für die Wäsche. Der Weichspüler enthält Tenside, die in der Lage sind, Wasser abperlen zu lassen und sogar dazu beitragen, dass Oberflächen mit der Zeit sauberer bleiben. Alkohol hingegen wird verwendet, um die Fenster gut zu desinfizieren und Schmutz zu lösen. Schließlich ist demineralisiertes Wasser unabdingbar. Es ist besser, nicht das aus dem Wasserhahn zu verwenden, da Kalkablagerungen Halos erzeugen können.

Nehmen Sie dann eine Flasche mit einem Sprühspender und gießen Sie 1 Liter demineralisiertes Wasser, 50 ml Alkohol und 1 Esslöffel Weichspüler hinein. Verschließen und schütteln, um eine magische Mischung zu kreieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas auf ein Tuch zu sprühen und das Glas, die Spiegel und die Fenster zu reinigen. Sie müssen nicht trocknen oder abspülen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Fenster offen zu lassen und das Glas und die Spiegel auf ganz natürliche Weise trocknen zu lassen.

WENN SIE UNSERE UPDATES NICHT VERPASSEN UND IMMER ALS ERSTER ÜBER DIE NEUESTEN NACHRICHTEN INFORMIERT WERDEN MÖCHTEN, KÖNNEN SIE UNS AUF UNSEREN SOZIALEN KANÄLEN FOLGEN: TELEGRAM, INSTAGRAM UND TIKTOK

 

Bitte verwenden Sie nur die Zutaten, die ich Ihnen gezeigt habe, verwenden Sie kein Leitungswasser, Zitronensäure, Spülmittel oder andere Arten von Substanzen. Die Lösung, die ich in dem Artikel vorgeschlagen habe, hat hydrophobe chemische Eigenschaften, die aufgehoben würden, wenn Sie mehr Reinigungsmittel hinzufügen oder wenn Sie die Anweisungen nicht gut befolgen. Alles, was Sie tun müssen, ist, diesen Trick auszuprobieren und Sie werden sehen, dass Sie nie wieder darauf verzichten möchten, Glas und Fenster werden immer sauber und glänzend sein.